07.05.08 17:32 Uhr
 227
 

Madonna stürmt die Charts

Mit ihrem Album "Hard Candy" hat Madonna Platz 1 der Charts erreicht, nachdem die Single "4 Minutes" feat. Justin Timberlake schon in der vergangenen Woche die Spitzenposition belegen konnte.

Ebenfalls konnte Madonna auf dem internationalen Markt, vor allem in Europa, sehr gute Verkaufsergebnisse erzielen.

Nun mehren sich die Gerüchte, dass Madonna eine Welttournee antreten wird. Grund könnte, neben den guten Verkaufszahlen, der lukrative Vertrag sein, den Madonna bei dem Konzertveranstalter Live Nation unterzeichnet hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Musikinsider
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Charts
Quelle: www.musik-base.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2008 19:35 Uhr von Raizm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ähmm "Madonna stürmt die Charts"

Tut die das nicht seit geschätzten 70 Jahren?!


Mancher Song von ihr gefällt mir,aber ich mag ihre Videos und ihre Person einfach nicht...Es kotzt mich nur noch an,dass sie sagen "Oh Madonna,sie erfindet sich immer wieder neu" ...
geldgeile Zippe -.-
Kommentar ansehen
07.05.2008 19:44 Uhr von Cyphox
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die soll endlich mal begreifen, dass sie ALT wird!!

Ich hab ja nix dagegen, dass sie Musik macht, aber jedesmal wenn ich durch Zufall nen Auftritt/Video oder sowas seh, wo sie in nem engen Bodykostüm (keine ahnung wie sowas heisst) rumhüpft, will mein Frühstück nochmal rückwärts gegessen werden.
Kommentar ansehen
08.05.2008 01:19 Uhr von slowbow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
furchtbar: ok., damals war ihre Musik der Aufhänger, mittlerweile muss ihr ´alter´ Körper herhalten.

Es ist furchtbar, inwieweit sie sich der Industrie anpasst. Der Timbaland kreist aber wirklich auch über jedes Aas, was der Musik mal einen Namen gab und aus der Gruft zu selfmademillionars Zwecken nicht mehr weglaufen kann :-)

Auch in dieser Hinsicht bin ich dermaßen froh einer Band verfallen zu sein, wo Aussehen und sonstiges Brimborium nicht die Bohne zählt.

Es lebe die Musik !!!
Kommentar ansehen
08.05.2008 08:47 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann sie nicht einfach in Würde altern?

Es ist schon echt traurirg, mit welchen Mitteln Madonna versucht weiterhin auf "jünger Hüpfer" zu machen.
Man nehma einen hippen Produzenten, packe einen bei den Kiddies beliebten Sänger dazu und hüpfe selber lustig durch die Gegend. Fertig ist der Nummer Eins Hit.

Also mir persönlich gefällt schon lange nur noch sehr, sehr wenig von dem, was Madonna so veröffentlicht.
Sie hat sich schon lange selber überlebt.
Eigentlich schade, dass sich eine Ikone meiner Jugend so dermaßen selber demontiert.
Obwohl ich ja erstaunt feststellen muss, dass sie damit offensichtlich ankommt.

Vielleicht werde ich doch einfach alt und muss an mir arbeiten.
Wer weiß?
Kommentar ansehen
22.05.2008 00:02 Uhr von FYYFF
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: fand die alten Songs viel besser, als die neuen. Sie geht doch nur mit dem Trend mit.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?