07.05.08 16:17 Uhr
 3.253
 

Wem gehört die Marke "DDR"?

2004 hatte der Karlsruher Geschäftsmann Manfred Jansen die Rechte an den Marken "DDR" und dem dazugehörigen Staatswappen vom Markenamt für je 300 Euro erworben.

Seitdem hat der 56-Jährige das alleinige Recht, mit diesen Marken Geschäfte zu machen. Dies wurde ihm erst kürzlich vom Oberlandesgericht München bestätigt. Ob er diese Markenrechte auch behalten darf, ist aber weiterhin ungewiss.

Das Bundespatentgericht München wird heute darüber entscheiden, ob der Verkauf der Marke "DDR" seinerzeit überhaupt zulässig war.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Marke, DDR
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2008 16:14 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel mehr Hintergründe über den Rechtsstreit erhält der interessierte Leser unter folgendem Link: http://www.tagesspiegel.de/...
Kommentar ansehen
07.05.2008 16:23 Uhr von Chriz82
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
RAM-Hersteller aufgepasst. Sonst gibts bald keinen DDR-RAM mehr :)
Kommentar ansehen
07.05.2008 16:57 Uhr von Mistbratze
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist ja wohl, ein Witz. Wie kann man sich Rechte an dem Namen DDR und der ehemaligen Staatsflagge erwerben. Der Typ hat weder die DDR noch die Staatsflagge erfunden oder entworfen.
Der ganze Patent , Urheber- und Markrechtsunfug ist meiner Meinung nach gewaltig aus dem Ruder gelaufen.
Kommentar ansehen
07.05.2008 17:06 Uhr von Irminsul
 
+19 | -22
 
ANZEIGEN
Wie kann irgendso nen kerl die rechte an der ddr haben?
Die wurde von den Steuergeldern der Deutschen gekauft und an die BRD angegliedert. Die gehört jedem West-Deutschen Steuerzahler!
Kommentar ansehen
07.05.2008 17:09 Uhr von Thingol
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Wem gehört die Marke: "Deutsches Reich"
"Königreich Preußen"
"Österreich-Ungarn"
"Römisches Reich"
"Ost-Berlin"
"UdSSR" ???

Möchte ich mir alle sichern. Und Hollywood dann demnächst nur einen Film über eins dieser Gebiete macht, boah Junge, die werden sowas von verklagt!
Kommentar ansehen
07.05.2008 18:42 Uhr von Keulerkiller
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
@Irminsul: sowas schwachsinniges!

die ddr wurde von dem kredit-hei BRD verschlungen!

und wenn die BÜRGER der ddr nicht gewesen wären, wäre die BRD auch sicher zu grunde gegangen... da der markt gesättigt war.
mit der einheit wurden so viele neue kunden gewonnen, das
die unternehmer einen absatz hatten von dem sie vorher nicht zu träumen gewagt hatten!

nicht zu vergessen sind dann noch die unternehmer die wie heuschrecken über die firmen gefallen sind, und diese für "ein appel und ein ei" gekauft hatten.

tja ich weiss das es jetzt sicher minus punkte hagelt.... aber wie das nun mal so ist.... "wer wahrheit spricht, verliert!"

ES LEBE DER KAPITALISMUS!

/ironie OFF
Kommentar ansehen
07.05.2008 19:03 Uhr von Schwertträger
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
@Keulerkiller: So nun auch wieder nicht. Sicher gab´s etliche Kriegsgewinner bei der Angliederung der DDR an Westdeutschland, aber das der westliche Teil die angliederung wirtschaftlich nötig gehabt hätte, gehört wohl ins Land der Märchen. ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2008 19:25 Uhr von LynxLynx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wem gehört die Marke "DDR"? Ganz klar:
Es kann nur einen geben;

maki
Kommentar ansehen
07.05.2008 20:06 Uhr von Keulerkiller
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Schwertträger und alle anderen mitbürger! ich finds gut das du nicht gleich die klinge gegen mich erhebst! :)

im grunde genommen, sind beide seiten die verlierer...
einige wenige haben den großen reibach gemacht wärend otto-normal verbraucher sich auf beiden seiten die schuld in die schuhe schieben!
stattdessen sollten WIR ost und west deutsche zusammenhalten und endlich auf die straße gehen!
um unseren ärger kund zu tun und das nicht nur 2 wochen!
arbeitslosigkeit, preiserhöhungen wärend WIR, (jede branche/firma) allein streiken müssen, für sogut wie nichts an lohnerhöhung!

hartz 4 empfänger, die jeden monatsende nix zu essen haben, weil die heitzungskosten u.s.w. wieder gestiegen sind, und ja, den meisten arbeitenden geht es schon genauso!
von renten ganz zu schweigen....

politiker geben sich jedes halbe jahr ne dicke diäten erhöhung, wärend wir von nur 50 € mehr in der tasche nur träumen können!

hier läuft was falsch und WIR müssen uns endlich wehren!

aber solange jeder nur an sich denkt, wird leider nix passieren... :( allein ist es aussichtslos!
Kommentar ansehen
07.05.2008 21:11 Uhr von dragon08
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Keulenkiller: Du Hast Recht !

Aber es wollen viele nicht wahrhaben.


Damit müßen Wir einfach leben !!!!!!!!
Kommentar ansehen
07.05.2008 22:02 Uhr von maki
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lynxlynx: "Wem gehört die Marke "DDR"?
07.05.2008 19:25 Uhr von LynxLynx

Ganz klar:
Es kann nur einen geben;

maki"
+ Chrissler
+ Schlachtvati
+ noch so Einige

...aber die Arschratte rückts einfach nicht raus. :-D
Kommentar ansehen
07.05.2008 22:04 Uhr von maki
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mist, hab aus Versehen die 16.999.997 anderen Besitzer glattweg untern Tisch fallen lassen.
Kommentar ansehen
07.05.2008 22:06 Uhr von gekide
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz klar, Die DDR gehört dem Volke! Unter Führung der Arbeiterklasse!
Das läßt sich wohl auch durch zahlreiche Dokumente aus der Gründungszeit belegen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?