07.05.08 12:06 Uhr
 1.227
 

Lily Allen: Fingernägel-Verschönerung für 300 Pfund - Kein Trinkgeld gegeben

Sängerin Lily Allen scheint wohl eher geizig, denn spendabel zu sein. Mitarbeiter eines Londoner Nagel-Studios mussten dies nun erleben.

Laut einem Bericht des "Mirror" soll sich Lily Allen letzte Woche in dem Nagel-Studio ihre Fingernägel hübscher machen gelassen haben. Die Sängerin legte dafür zwar ganze 300 Britische Pfund (380 Euro) hin, jedoch gab sie den Angestellten kein Trinkgeld.

"Als sie das erste Mal da war, sagte sie, sie würde kein Trinkgeld dalassen, sondern stattdessen ihre Promi-Freunde herschicken", sagte ein Eingeweihter im Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 300, Finger, Pfund, Allen, Lily Allen, Trinkgeld
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2008 12:09 Uhr von PromoHomoKormann
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
oha: wenn das meine freundin hören würde.

Die wär mechtig sauer auf mich.

LG,

PromoHomo
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:10 Uhr von Sneik
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Naja eigentlich gibt man ja trinkgeld wenn man zufrieden ist. Vielleicht war sie es nicht, dann finde ich ist es ihr gutes Recht kein Trinkgeld zu geben, egal wie viel geld sie hat. Aber wenn sie meint sie schickt ihre "Promi-Freunde" in das Studio, muss es ja doch ein Trinkgeld wert sein. Versteh einer die Promis...
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:11 Uhr von gofisch
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
trinkgeld? warum auch? war doch wohl überteuert genug. *duckundweg* ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:20 Uhr von Doktor_Kommentar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tringelddiskussion: Das Für und Wider bezüglich Trinkgeld wird ja schon sehr ausführlich im Film "Reservoir Dogs" von Quentin Tarantino diskutiert ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:24 Uhr von pippin
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Satzbau nach Art Aguirres *würg*: "soll sich Lily ... ihre Fingernägel hübscher machen gelassen haben."

Wie kommt man auf solche Wortzusammenstellungen?
Nimmst du einfach ein paar Wörter, schüttelst die ein paar mal kräftig und schaust, was hinten rauskommt?

Dagegen ist das falsch platzierte "jedoch" im nächsten Satz geradezu harmlos.

Und wo hast du denn das Wort "dalassen" gefunden?

Zur News selber: kwt
Kommentar ansehen
07.05.2008 13:06 Uhr von CarmenArcani
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ausbeutung so eine teure Fingernägel-Verschönerung findet bei mir kein Verständnis.
Das Ungleichgewicht auf unserem GLOBUS ist durch solche ungerechte Verteilungen sowieso gestört.

Von diesem Betrag könnte man einer armen Familie gut unter die Arme greifen und helfen.

Hier noch Trinkgelder zu verteilen ist doch Absurd.

Ich bin absolut nicht kleinlich, z.B. Frisör (je nach Zufriedenheit zw. 2-3.00 Euro.
Auch in der Gastronomie (obwohl sehr teuer) zw. 0.50 bis 1.00 Euro je nachdem.
Kommentar ansehen
07.05.2008 13:09 Uhr von Onkeld
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
juchey: ich lag wieder richtig, danke agiurre ;)
achja, bei 300pfund würd ich auch kein trinkgeld dort lassten ;P
Kommentar ansehen
07.05.2008 13:24 Uhr von B E N
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
An activepartner: Bevor ich mich das nächste mal blamiere, indem ich groß rumpoltere wie mies jemand rechnen kann, würde ich mir lieber mal die aktuellen Umrechnungskurse angucken. 300 Pfund sind, wie der Autor richtig schreib, 380€. Peinlich...
Kommentar ansehen
07.05.2008 13:41 Uhr von bloxxberg
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
aguirre: bitte verschone uns mit deinen news, ist ja wirklich schäußlich!
Kommentar ansehen
07.05.2008 13:46 Uhr von First-Master
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie schlimm!!! Wer interessiert sich denn bitte für so einen derartigen Schrott?

Also die News gehört echt in die Mülltonne!
Kommentar ansehen
07.05.2008 14:38 Uhr von Exituz23
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
klasse: Top News. -.-
Kommentar ansehen
07.05.2008 15:50 Uhr von Gegen alles
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre, Zorn Gottes: Kannst Du auch mal News bringen die einen Wert über IQ 0 haben.
Kommentar ansehen
08.05.2008 08:05 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: Jo, dieser Satzbau *ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Kommentar ansehen
24.02.2009 10:39 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
je aufwändiger die Nägel: desto kleiner ist reziprok das Gehirn der Trägerin.

Hauptsache asozial (oder anschaffen gehen).

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?