07.05.08 09:35 Uhr
 4.014
 

TV-Moderator Höffner mit Sahnetorte beworfen - Gerichtsprozess

Vor dem Düsseldorfer Gericht kam es nun zum Prozess, nachdem der Chef von Deutschlands größter WG den Moderator der Fernsehsendung "bizz" mit einer Sahnetorte beworfen hatte.

Sebastian Höffner hatte dem WG-Chef im Rahmen der Sendung das "Fass ohne Boden" verliehen. Wenig später trafen beide wieder aufeinander und der WG-Chef warf dem Moderator eine Torte ins Gesicht.

Weil er dies auf Video aufnahm und im Internet zu ähnlichen Aktionen gegen den Moderator aufrief, kam es nun zum Prozess. Der angeklagte Tortenwerfer erschien allerdings nicht, er wird nun polizeilich gesucht.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Gericht, Moderator, Sahne
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2008 09:58 Uhr von schwalex
 
+16 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:06 Uhr von Travis1
 
+13 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:07 Uhr von patjaselm
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
@schwalex: lies die quelle - da geht´s auch um hetze und rufmord ... finde die klage berechtigt
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:08 Uhr von Mi-Ka
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
schwalex, du hast recht.
Also bitte, gib mal schnell deine Adresse hier an.
Du hast ja sicherlich auch dann nichts dagegen, wenn man dich dann als Kinderficker tituliert und zum Angriff auf dich aufruft.


Warum austeilen.
Jemanden, der Handwerker das Geld nicht zahlt, die ihm seine Luxus-WGs bauen, soll ruhig ausgeteilt bekommen.
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:15 Uhr von DasLammy
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Klar könnte man drübersehen, nur nicht bei solchen Personen.Das "Fass ohne Boden" wird immer Leuten überreicht die andere Meschen schamlos um ihr Geld gebracht haben durch Betrug und andere Dinge.Also wenn dann auch noch so ein Tüp die Frechheit hat das ganze ins Lächerliche zu ziehen und dem Moderator der im Namen der Betrogenen die ganze Sache klar stellen will und dann noch so von dem Betrüger behandelt wird, kann ich verstehen das einem Moderator auch mal der Kragen Platzt.
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:27 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"Alles nichts oder?" 21 century edition
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:37 Uhr von m82arcel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ginge es nur um die Torte, würde ich auch sagen es wäre übertrieben deswegen vor Gericht zu gehen.

In Zusammenhang mit den anderen Sachen finde ich es aber völlig gerechtfertigt - warum sollte sich ein Promi/Moderator mehr gefallen lassen, als ein "Normalsterblicher"?
Kommentar ansehen
07.05.2008 10:45 Uhr von Ixxion
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@m82arcel: selbiges dachte ich nach dem lesen der Überschrift, aber wenn ich lese das es da auch schon um Rufmord geht, dann finde ich das auch absolut gerechtfertigt
Kommentar ansehen
07.05.2008 11:07 Uhr von Cloverfield
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht was sich die leute immer dabei denken. nur weils öffentliche personen sind ist das nicht gerechtfertigt. ich erinnere nur an die tortenwerfer gegen bill gates....was soll denn so ein scheiß? nur weil kameras dabei sind heißt das nicht das wir hier im zirkus sind.
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:02 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das fass ohne boden: ist eine richtig gute idee...leider gibt es weniger fässer als leute die sie verdient haben.
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:17 Uhr von Niggy88
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hmmmmm: "der Chef von Deutschlands größter WG"
sorry, musste erst wieder an eine BB News denken 8-)
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:22 Uhr von CarmenArcani
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rufmord: Aber Hallo, hier geht es nicht um Banalitäten, hier geht es um mehr als nur Rufmord.
Völlig gerechtfertigt. Entweder diese Genre von Menschen lernen künftig keine Menschen mehr auszubeuten bzw. betrügen, oder sie müssen mit entsprechenden Konsequenzen rechnen.
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:35 Uhr von schwalex
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
schlechte News: naja also von Rufmord und Drohungen ist da nichts zu lesen, dann sollte man das halt auch in die News reinschreiben, denn so hört sich das nach nem kleinen Schabernack an.

Ich hab auch keine Lust alle Links zu studieren, was ja letzlich auch der Grund ist weshalb man Shortnews liest.
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:53 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ah ja, warum "Fass ohne Boden": http://wgworld.wikispaces.com/...

Und der Herr Moskop scheint ein ziemlich arrogantes Arschloch zu sein.
Und zudem kennt er nicht wenige Pressefuzzies, die "nett" zu ihm sind.
Kommentar ansehen
07.05.2008 12:56 Uhr von Jorka
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche (reisserische) Überschrift: Wärs um den Tortenwurf alleine gegangen hätte ich auch gesagt "Mann was für ein Weichei".

Aber wenns um Rufmord geht, sieht die Sache schon ganz anders aus, da würde ich an seiner Stelle ebenfalls vor Gericht ziehen.
Kommentar ansehen
07.05.2008 14:39 Uhr von Tumbleweed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vid: hier ist das video dazu: [url=http://www.youtube.com/...]youtube.com[/url]
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:38 Uhr von WGafe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wiki über Bizz, Höffner und Co Erinnern Sie sich noch an die Sendung Bizz und den ehemaligen Moderator Sebastian Höffner?

Wikipedia über Bizz: „Während seiner ProSieben Zeit kämpfte es sich mit durchschnittlichen Quoten durch durchwachsene Sendeplatzsituationen, die sich durch ständige Programm-änderungen immer wieder veränderten. ...Mit der Begründung, BIZZ passe nicht mehr „zum aktuellen Profil“ von ProSieben, gab der Sender im März 2006 das Ende für BIZZ auf ProSieben bekannt. Die letzte Sendung auf ProSieben wurde am 6. Juni 2006 ausgestrahlt. Bereits eine Woche später lief die erste Folge bei kabel eins um ca. 23:00 Uhr. 2008 wurden auf kabel eins keine neuen Ausgaben ausgestrahlt.“ Nach dem Bizz gescheitert ist kommt nun die nächste journalistische Bruchlandung: Sebi macht Werbung zur besten Kinder-Sendezeit damit die Galilleo Zielgruppe auch fleissig konsumiert.
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:41 Uhr von WGafe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wiki über Bizz und Höffner Erinnern Sie sich noch an die Sendung Bizz und den ehemaligen Moderator Sebastian Höffner?

Wikipedia über Bizz: „Während seiner ProSieben Zeit kämpfte es sich mit durchschnittlichen Quoten durch durchwachsene Sendeplatzsituationen, die sich durch ständige Programm-änderungen immer wieder veränderten. ...Mit der Begründung, BIZZ passe nicht mehr „zum aktuellen Profil“ von ProSieben, gab der Sender im März 2006 das Ende für BIZZ auf ProSieben bekannt. Die letzte Sendung auf ProSieben wurde am 6. Juni 2006 ausgestrahlt. Bereits eine Woche später lief die erste Folge bei kabel eins um ca. 23:00 Uhr. 2008 wurden auf kabel eins keine neuen Ausgaben ausgestrahlt.“ Nach dem Bizz gescheitert ist kommt nun die nächste journalistische Bruchlandung: Sebi macht Werbung zur besten Kinder-Sendezeit damit die Galilleo Zielgruppe auch fleissig konsumiert.
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:42 Uhr von WGafe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wiki über Höffner und Bizz: Erinnern Sie sich noch an die Sendung Bizz und den ehemaligen Moderator Sebastian Höffner?

Wikipedia über Bizz: „Während seiner ProSieben Zeit kämpfte es sich mit durchschnittlichen Quoten durch durchwachsene Sendeplatzsituationen, die sich durch ständige Programm-änderungen immer wieder veränderten. ...Mit der Begründung, BIZZ passe nicht mehr „zum aktuellen Profil“ von ProSieben, gab der Sender im März 2006 das Ende für BIZZ auf ProSieben bekannt. Die letzte Sendung auf ProSieben wurde am 6. Juni 2006 ausgestrahlt. Bereits eine Woche später lief die erste Folge bei kabel eins um ca. 23:00 Uhr. 2008 wurden auf kabel eins keine neuen Ausgaben ausgestrahlt.“ Nach dem Bizz gescheitert ist kommt nun die nächste journalistische Bruchlandung: Sebi macht Werbung zur besten Kinder-Sendezeit damit die Galilleo Zielgruppe auch fleissig konsumiert.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?