06.05.08 19:55 Uhr
 254
 

Pamela Anderson bot ihre getragenen Dessous auf Benefiz-Veranstaltung feil

Wie aus US-Presseberichten hervorgeht, hat Pamela Anderson letztes Wochenende während einer Benefiz-Veranstaltung Teile ihres Hausrats und getragene Dessous für wohltätige Zwecke feilgeboten.

Pamela hatte zu diesem Zweck verschiedene Dinge, die sie nicht mehr brauchte, aus ihrem Anwesen in Malibu mitgebracht. So zum Beispiel ein Hintern-Form-Gerät und kaputte Glühbirnen, aber auch Kinderspielsachen.

Der Erlös der Benefiz-Veranstaltung floss dem PETA-Tierschutzverein zu. Zusätzlich wurden auch Aufnahmen gedreht für Pamelas kommende Realtiy-TV-Sendung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pamela Anderson, Veranstaltung, Benefiz, Dessou
Quelle: www.europolitan.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 22:54 Uhr von Hawkeye1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Warum nur muss ich bei der News mit den Dessous an Lady Bitch Ray und Pocher denken?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?