06.05.08 19:38 Uhr
 2.490
 

Syphilis führt zu Anstieg der HIV-Infektionen

Der Anstieg der Aids-Erkrankungen in Deutschland (SN berichtete) ist nach einer Untersuchung des Robert-Koch-Institutes hauptsächlich auf die gestiegene Zahl der Syphilis-Fälle zurückzuführen.

Die Schwächung des Immunsystems durch das Syphilis-Bakterium erleichtert die Infektion bzw. den Ausbruch von Aids.

Ein weiterer Grund sei statistischer Natur. Da mehr Aids-Tests durchgeführt wurden, wurden auch mehr Infektionen erkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mamuko
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: HIV, Anstieg, Infektion, Infekt
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 19:13 Uhr von mamuko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es bleibt ein aktuelles Thema. Auch Jahre nach den ersten HIV-Fällen.
Syphilis kann trotz Safer-Sex durch Oralverkehr übertragen werden, da es eine rein bakterielle Infektionskrankheit ist.
Kommentar ansehen
06.05.2008 19:43 Uhr von PromoHomoKormann
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2008 21:47 Uhr von Onkeld
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
na da kommt mir Schleichend wie die Syphilis
Die sich hoffentlich bis Durch ihre Hirne frisst

.... in den sinn. mal sehn wers versteht ;)
Kommentar ansehen
07.05.2008 00:59 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2008 09:05 Uhr von IncredibleMicha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Onkelheld: Das war zuleicht :)
Kommentar ansehen
07.05.2008 11:34 Uhr von Götterspötter
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Cyrus2k1 ..... ???? natürlich sind es IMMER irgendwelchen anderen Krankheiten die Hiv+ zu AIDS werden lässt ....

es ist eine Immunschwächekrankheit !! Du Schnelldenker :)

und ohne Medikamente wären HIV+.infizierte und an AIDS-Erkrankte sehr schnell tot und begraben - Aber der ACT-Medikamentencocktail lässt natürlich eine Reihe von Nebenwirkungen und Erkrankungen aus - Das ist auch nicht neu ! ......

Und viele Hiv+-Kranke sterben heute nicht mehr an den Folgen von AIDS .... sondern an den Folgen der Medikamententerapie ..... Nur die Rechnung ist ..... ohne Medikament noch 2 Jahre leben ...... oder mit Medikamente noch 20ig ......

Und ich denke, das die zunahme der an HiV+ Neuinfizierten .... eher eine Folge von schlechter Aufklärung ist ......
Mir sind schon ein Haufen Leute begegnet, die denken das Hiv+ heilbar ist !!! Das ist es nicht !!
Kommentar ansehen
07.05.2008 11:46 Uhr von IncredibleMicha
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Da hast du vollkommen recht. Es gibt leider noch genug Leute (auch Ü30) die glauben HIV ist heilbar oder "mir passiert schon nichts". Das sind die eigentlichen Gefahren dabei.
Kommentar ansehen
07.05.2008 13:08 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Was ich damit meinte ist, das HIV überhaupt die Ursache von AIDS ist bzw. das Immunsystem schwächt. Das glaube ich nicht. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso in Afrika soviele Menschen daran sterben (Ganze Städte sterben aus) und in anderen Ländern nicht. Ich glaube auch nicht, das diese ganzen Opfer überhaupt infiziert waren. Ich vermute dort sterben die meisten Menschen an Malaria, Tuberkulose und ähnlichem und nicht an AIDS. Nur für HIV-Bekämpfung und AIDS gibt es viel Geld, für andere Krankheiten nicht.
Kommentar ansehen
07.05.2008 15:25 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht haben Leute mit: Syphilis öfter HIViren, weil sie nicht ordentlich verhüten können. Aus diesem Grund haben sie erst Syphilis bekommen und nicht dazu gelernt und deshalb zudem noch HIV+.

Bis dann
Kommentar ansehen
07.05.2008 17:12 Uhr von frech-ke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
man stirbt nicht an Aids oder HIV: die Viren selbst sind nicht tödlich, aber sie schädigen so stark das Immunsystem, das andere Krankheiten die der Körper sonst ohne weiteres wegstecken würde, tödlich sind. Eine einfache Erkältung kann für einen HIV infizierten tödlich sein. Ich habe eine Frau, die HIV infiziert war gekannt und sterben erlebt. Jeder kleiner Erreger, den wir als Gesunde eigentlich gar nicht bemerken, hat ihr enorm zugesetzt. Gestorben ist sie an einer Pilzinfektion.
Der dumme Spruch aus den 70-80jer Jahren: Junge sei klug, Junge sei stark, Bumms ohne Gummi, du sparst dir ne Mark, gilt heute nicht mehr.
Wer an Kondomen spart, hat schon die Anzahlung für den Sarg beiseite gelegt.
Kommentar ansehen
07.05.2008 18:20 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Seife führt zu Anstieg von HIV? Schrecklich, zwar hab ich keine Syphillis mehr, aber das ist sehr schlimm.
Kommentar ansehen
07.05.2008 20:10 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Cyrus2k1: Ich weis nicht woher du diese komische falsche Wissen hast ?? Bitte erkundige dich erstmal über Hiv+ + Aids, bevor du es in Frage stellen kannst !

***************
Du hast dir die Antwort auch selbst gegeben !

Nicht AIDS ist die Todesursache von Infizierten mit HIV+ sonder die Folgeerkrankungen ..... Der Körper wird durch den Virus zu 100% angreifbar, das du an einem Schnupfen sterben kannst, da der Körper durch Aids keinerlei Abwehr hat, weil das Immunsystem nicht mehr funktioniert !

Eines der ersten Merkmale eines an AIDS erkrankten ist das sehr seltene Kaposi-Sarkom - ein Hautkrebs
Diese Erkrankung der Haut bricht nur aus wenn das Immunsystem geschwächt ist und daran erkennt man auch oft Menschen mit Hiv+ bei denen Aids ausgebrochen ist UND die keine Medikamente dagegen bekommen oder bekommen können.

Das ganze Dörfer und Gebiete in der die Bevölkerung mit HIV+ infiziert ist und Aids ausbricht, liegt ja genau daran, das sich Afrika diese Medikamente nicht leisten kann und noch schlimmer, das die Kirche und der Papst der dort missioniert hat, denn Menschen auch noch verbieten sich zu schützen ... z.B. mit Condomen, und auch die Aufklärung dort stark behindert !!

Deshalb kann die Krankheit dort wuchern und der Virus sich unkontroliert übertragen !!
Kommentar ansehen
07.05.2008 21:35 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn jemand meint: mal eben "zur Seite zu gehen" ob nun ONS oder bei käuflichen Damen und dass ohne Verhüterli, spielt nichts anderes wie das bekannte Lied von dem Filmkomponisten Ennio Morricone "Spiel mir das Lied...... oder auch russisch Roulette. So lange das nicht in den Köpfen ist, hat AIDS immer eine Chance.
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:28 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja: nicht nur syphilis lässt das immun-system zusammenbrechen...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?