06.05.08 17:04 Uhr
 497
 

Megan Fox: "Manche haben mich bereits als Schlampe bezeichnet"

Erst kürzlich hatten "FHM"-Leser die 21-jährige Megan Fox zur "Erotischsten Frau der Welt" gekürt.

"Ich bin jung und habe jede Menge Hormone. Ich bin immer in Stimmung", sagte Megan über ihr derzeitiges Sexleben.

Allerdings sollen nicht alle Menschen positiv über Megan denken. "Manche haben mich bereits als Schlampe bezeichnet", äußerte Megan in einem Interview mit der "Daily Star Sunday". Man würde ihrer Meinung nach als ein Luder abgestempelt, wenn man öffentlich Sex als Genuss bezeichnet.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Megan Fox, Schlampe
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erziehungsdebatte über Megan Fox: "Meine Söhne dürfen auch Kleider tragen"
Megan Fox gibt ihrer Ehe mit Brian Austin Green eine zweite Chance
Megan Fox überrascht mit Schwangerschaft: Wer ist der Vater?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 17:22 Uhr von Aktos
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also: was die so von sich gibt... warum wohnt sie nich in meiner Straße.... =(
Kommentar ansehen
06.05.2008 17:45 Uhr von Schwanenkoenig
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es ändert sich nichts: Nur Früher musste man nicht so werben
:"Ich bin jung und habe jede Menge Hormone. Ich bin immer in Stimmung", sagte Megan über ihr derzeitiges Sexleben.

Das ist schon fast primitives anbieten.
Das konnten die Mädchen früher , die richtige Frauen waren und richtige Mütter wurden besser.
Bitte nicht bewerten. Ich glaube kaum, dass hier jemand diese Zeit kennt..
Mein Gott! Wir sind früher nicht ausgestorben. Bei uns mussten die Mädchen nicht dumm werben!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erziehungsdebatte über Megan Fox: "Meine Söhne dürfen auch Kleider tragen"
Megan Fox gibt ihrer Ehe mit Brian Austin Green eine zweite Chance
Megan Fox überrascht mit Schwangerschaft: Wer ist der Vater?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?