06.05.08 14:18 Uhr
 9.528
 

Österreichs Rugby-Nationalteam zog sich nach 0:48-Niederlage nackt aus

Am vergangenen Wochenende verlor Österreich ein Rugby-Länderspiel gegen Litauen in Vilnius mit 0:48. Daraufhin entkleidete sich die gesamte Mannschaft in einer belebten Einkaufsstraße der litauischen Hauptstadt. Das unfreiwillige Publikum nahm den öffentlichen Striptease mit Humor.

Anschließend zogen sich die Spieler wieder an und setzten ihren Stadtbummel fort. Die Polizei hat mittlerweile Ermittlungen aufgenommen. Ein Blogger nahm das seltsame Ereignis auf und stellte das Video nun ins Internet.

Der litauische Rugby-Verband bestätigte, dass es sich bei den Flitzern um die Verlierer der Vortages gehandelt habe. Alkohol soll aber nicht im Spiel gewesen sein. Der österreichische Verband bat alle Menschen, die durch die Darbietung seiner Spieler irritiert wurden, um Verzeihung.


WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, nackt, Nation, National, Niederlage, Nationalteam, Rugby
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 14:36 Uhr von Kakerl
 
+11 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2008 14:42 Uhr von meisterallerklassen
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
0:48? Wenigstens haben sie es mit Humor genommen und niemand kam zu Schaden!

@kakerl: Rugby spielt man auf dem Rasen und nicht auf dem Eis!
Kommentar ansehen
06.05.2008 14:54 Uhr von Prototype08
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich lustig Also ich finde das lustig. Die nehmen das halt irgendwie mit Humor. Besser als Argentinier die nach einer Niederlage ihre Beherrschung verlieren...
Kommentar ansehen
06.05.2008 14:55 Uhr von ne_echt
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
qwerwillderdarf: also ich bin zwar kein österreicher, aber die frage"wozu" ist doch schwachsinnig, oder?
wir haben tennisspieler, f1 fahrer, fussballspieler und was weiss ich... wozu?
vielleicht, da in jedem land für die meisten sportarten, die "beliebter" sind gefördert werden? oder um sich mit anderen ländern zu messen?
Kommentar ansehen
06.05.2008 15:04 Uhr von Kakerl
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: danke^^
ich hatte wohl noch eine eishockey meldung im kopf die ich kurz zuvor gelesen habe^^
Kommentar ansehen
06.05.2008 15:12 Uhr von Kakerl
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich frag mich auch: warum bei uns überhaupt noch fussball gespielt wird...
naja, dafür freuen wir uns vielmehr, wenn wir mal gewinnen^^ (dafür aber auch seltener^^)
Kommentar ansehen
06.05.2008 15:23 Uhr von Mairlein
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgleich?*g*: vielleicht meinten die Herren der Schöpfung wenn sie auf dem Rugbysektor nichts zu bieten haben, gleichen sie`s so wieder aus ;O))
Ob (doppeldeutig gemeint) was dran ist kann ich nicht sagen, die Pix sind ja so herrlich unscharf *grumml*
Hab übrigens auch nicht gewusst daß es bei uns eine Rugbymannschaft gibt (*Gedanken zu den unscharfen Pix zurückrollen lass*g)
Kommentar ansehen
06.05.2008 16:28 Uhr von Neverfall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nett ich finde das eigentlich recht witzig...
"sieh zogen die hosen aus" oder so steht es in der Quelle
kann man mit humor sehen finde ich...gerade dass sie nicht noch mit dem Team aus Litauen gefeiert haben...
haja so sind sie halt die österreicher hehe
Kommentar ansehen
06.05.2008 19:20 Uhr von PromoHomoKormann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha: und meine Rosette ist gebleached
Kommentar ansehen
06.05.2008 19:58 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
100% eine eingelöste Wette! Was anderes kommt doch da kaum in Frage...
Kommentar ansehen
06.05.2008 20:42 Uhr von Nordwin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ne_echt: Die frage hätte besser lauten sollen was bringts

Gewinnen tun wir sowieso nur beim Skifahren und Schwimmen

und natürlich beim Fussball (sofern wir gegen uns selber spielen :D )


und natürlich sind wir Roboterfussballweltmeister ... ^^
Kommentar ansehen
06.05.2008 21:19 Uhr von 4dv4nc3d
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Österreicher: Wir nehmens halt mit Humor!
Kommentar ansehen
06.05.2008 21:42 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die werden schon ein: Straftraining extra verabreicht kommen. Erst diese "Packung" und dann noch flitzen.
Aber die News wäre sonst nicht unter Kurios -richtig - einsortiert worden.
Kommentar ansehen
06.05.2008 23:49 Uhr von der da...
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
feier niedrlagen. giebt nichts besseres als zu seinen fehlern zu stehen und sich so zu zeigen wie man ist. vielleicht nicht unbedingt nackt, aber naja...

coole aktion^^
Kommentar ansehen
07.05.2008 00:46 Uhr von amor06
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die waren nüchtern? Echt?
Da sollte es einen Prozess geben - denn die wussten was sie taten. Provokante Erregung öffentliches Ärgernisses

Wärn se ein bisschen tätä.....
Naja....
Kommentar ansehen
07.05.2008 06:19 Uhr von sinsemilia
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
xD krass: nich schlecht, hätte ich nicht von einer nationalmannschaft erwartet
Kommentar ansehen
07.05.2008 09:34 Uhr von IncredibleMicha
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man sollte: die Jungs nicht zuhart bestrafen. Das war doch mal ne lustige Aktion. Im auch so anständigen Amerika würden sie sicherlich erstmal 6 Monate ne "Kur" bekommen. Aber glaube nicht das die Östereicher so verklemmt sind das sie da ein großes TamTam drum machen werden.
Kommentar ansehen
07.05.2008 17:34 Uhr von Raginmund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Humor: ja vor ein paar Jahren hätten alle es mit Humor genommen, und in Zeitungen hätten die Karikaturen mit den verrücktesten Kommentaren konkuriert. Heute: Ermittlungen wurden aufgenommen. WAS SOLL DAS ???
Kommentar ansehen
07.05.2008 18:05 Uhr von ToBaRe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja: Ja das ist doch was. Das müssen die Fußballer nach der EM erst mal toppen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?