06.05.08 14:16 Uhr
 1.271
 

Wolfgang Petry: Erbitterter Streit mit seinem besten Freund Andreas Martin

Dunkle Wolken brauen sich über der Freundschaft der Schlagerstars Wolfgang Petry und Andreas Martin zusammen: Die beiden streiten sich sogar mit Anwälten um ein Lied.

Song des Anstoßes ist "Das wird eine lange Nacht", die Single von Petry Sohn Achim. Das gleiche Lied, mit anderem Text, brachte auch Andreas Martin auf den Markt, unter dem Titel "Ich fang dir den Mond".

Nun ist die Freundschaft der beiden Sänger dahin, gemeinsame Urlaube mit den Ehefrauen sind abgesagt. Martin sagte: "Jetzt am Ende bleiben bloß Scherben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Freund, Wolfgang Petry, Andreas Martin
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wahnsinn": Wolfgang Petry wird eigenes Musical gewidmet
Wolfgang Petry lästert in neuem Song über Spielerfrauen
Schlagerstar Wolfgang Petry plant Comeback mit Album "Brandneu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 14:59 Uhr von Lustikus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wie wärs: mit Reden? Einigen? Blödmänner!
Kommentar ansehen
06.05.2008 15:22 Uhr von theTruthIsALieIs...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Lustikus: das sagst du so einfach! Reden? Einigen? Und das mit nem Kopf voll (Holz-)Wolle?
Bin ich ja sehr skeptisch!!

looooooooooool
Kommentar ansehen
06.05.2008 15:46 Uhr von Lustikus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: DER war gut :D
Kommentar ansehen
06.05.2008 16:06 Uhr von pippin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nein!?!? Doch!
Oooohhhhh!!

Sollen sie sich doch die Köpfe einschlagen, dann kommen sie wenigstens nicht auf die Idee wieder auf eine Bühne zu klettern.

Beschäftigungstherapie für Musikdilletanten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wahnsinn": Wolfgang Petry wird eigenes Musical gewidmet
Wolfgang Petry lästert in neuem Song über Spielerfrauen
Schlagerstar Wolfgang Petry plant Comeback mit Album "Brandneu"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?