06.05.08 12:49 Uhr
 45
 

Kylie Minoque wurde von der französischen Kulturministerin mit Kulturorden geehrt

Die französische Ministerin für Kultur, Christine Albanel, hat nun die 39-jährige australische Sängerin Kylie Minogue mit dem "Kulturorden" ausgezeichnet. Mit dem Orden wurde die Sängerin als "Pop-Prinzessin und unbestrittene Dancefloor-Queen" geehrt.

Kylie Minoque wurde von der Kulturministerin, beim Anstecken des Kulturordens, als "eine Art Midas der internationalen Musikszene" benannt.

Kylie Minoque sagte während der Verleihung des Ordens aus Dankbarkeit, dass sie Frankreich lieben würde, seitdem sie dieses Land zum ersten Mal besucht hätte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kultur, Ehrung, Kylie Minogue, Kulturminister
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?