06.05.08 11:02 Uhr
 305
 

Plauen: 23-Jähriger stürzte aus dem Fenster und überlebt

Am gestrigen Montag war ein 23-jähriger Mann gegen 1:20 Uhr aus einem Fenster eines Hauses in Plauen gefallen. Er rutschte von einem Fensterbrett.

Er landete im Hinterhof auf einem Maschendrahtzaun, dieser dämpfte den Aufprall ab.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht und kam mit einem Rippenbruch und ein paar Schürfwunden davon.


WebReporter: kizzka
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fenster
Quelle: www.sachsen-fernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 11:05 Uhr von minelli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da hat er ja glück gehabt!
Kommentar ansehen
06.05.2008 11:11 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Spannend wäre die Höhe des Fensters! So ist die News nichts wert, sorry.

*kizzka zugute halt, das in der Quelle auch nicht´s steht*
Kommentar ansehen
06.05.2008 11:30 Uhr von Jaecko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt sonst würd ich sagen, es war ein Kellerfenster; da schaff ich dass sogar unverletzt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?