06.05.08 10:01 Uhr
 173
 

Berlin: 70-Jährige konnte Handtaschenräuber mit Gehhilfe in die Flucht schlagen

Eine 64-Jährige war mit einer Bekannten am vergangenem Sonntagabend in der Kreuzberger Lindenstraße unterwegs. Von hinten näherte sich ein Jugendlicher Radfahrer, der es auf die Handtasche der Frau abgesehen hatte. Diese wollte ihre Tasche aber unter keinen Umständen hergeben.

Auf das energische Gerangel der beiden ungleichen Kontrahenten wurde eine 70-Jährige aufmerksam. Sie versuchte den Räuber mit ihrer Gehhilfe zu schlagen und ihm den potenziellen Fluchtweg abzuschneiden.

Der Jugendliche gab dann entnervt auf und ließ die Handtasche der 64-Jährigen los. Anschließend musste er sein Rad durch geparkte Autos hindurch schieben, bevor er seine Flucht antreten konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Flucht, Fluch, Handtasche
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2008 10:07 Uhr von Wieselpower
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Wenn sonst schon jeder jüngere Bürger heutzutage wegschaut und so tut als würde es niemand merken, müssen es wohl die Omis regeln. Rerspekt vor der alten Dame.
Kommentar ansehen
06.05.2008 10:36 Uhr von SORUS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gefährlich Mutig: Zum Glück war der Kerl nicht bewaffnet. So eine Tat hätte auch leicht ins Auge gehen können. Der Mut der alten Dame ist jedoch wirklich unglaublich. Man weiss nie wie mutig man in solch einer Situation ist aber in dem Alter noch so viel Energie aufzubringen - allein das ist bewundernswert!
Kommentar ansehen
06.05.2008 11:04 Uhr von mistake
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Überschrift: Wenn ich eine Gehhilfe hätte, käme ich nicht einmal auf die Idee, einen Handtaschenraub zu versuchen :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?