05.05.08 10:41 Uhr
 166
 

Hilary Duff möchte nicht mehr als "nettes Mädchen von nebenan" gesehen werden

Die Schauspielerin Hilary Duff ist es leid, stets für ein liebes, angenehmes Mädchen gehalten zu werden. Sie ist der Hoffnung, dass sie dieses Image durch ihren Kinostreifen "War, Inc." nun loswerden wird.

Laut einem Bericht des Online-Dienstes "FemaleFirst.co.uk" will Hilary endlich erreichen, dass man sie als eine Erwachsene zur Kenntnis nimmt.

"Ich spiele einen Charakter, der von mir im wirklichen Leben weit entfernt ist. Ich spiele zur Abwechslung ein bisschen ein böses Mädchen", sagte Hilary in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Hilary Duff
Quelle: www.nachrichten.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?