05.05.08 09:18 Uhr
 1.482
 

Schuhe mit integriertem Sensor für WLAN-Hotspots entwickelt

Die Designer von "Mstrpln" haben gemeinsam mit "Ubiq" Schuhe entwickelt, in die ein Sensor eingebaut wurde, der in der Umgebung WLAN-Hotspots aufspürt.

An der Oberseite der Schuhe existieren drei LEDs, die dem Besitzer den Status der Suche anzeigen.

Die Schuhe könnten allerdings dafür sorgen, dass wieder mehr Menschen gegen Laternen laufen, da diese den Blick auf die Status-LEDs gerichtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schuh, WLAN, Sensor, Hotspot
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2008 09:30 Uhr von jensonat0r
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
toll ^^: Die Schuhe blinken dann die ganze Zeit wild rum wenn ein WLAN da ist. Sowas gibts auch in praktischer - nämlich ohne Schuhe und in Scheckkartengröße. Ich bezweifle, dass diese Schuhe sich irgendwie durchsetzen werden.
Kommentar ansehen
05.05.2008 11:43 Uhr von pippin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@jensonat0r: Durchsetzen werden sich diese Schuhe wohl nicht, aber wahrscheinlich finden sich etliche Freaks, die sowas toll finden.

Ich freu´ mich schon drauf, wenn - wie im Beitrag schon erwähnt - die ersten Deppen mit den Dingern an den Füßen gegen die nächste Laterne brezeln :)
Bevor ich so jemandem aufhelfe, wird er/sie aber erstmal beherzt ausgelacht :-D
Kommentar ansehen
05.05.2008 12:21 Uhr von Zitrone_22
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nun auch noch in schuhen: es gab doch letztens erst ein t-shirt ^^
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
05.05.2008 12:25 Uhr von Dachspilot
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das gibt es schon: seit Ewigkeiten als Schlüsselanhänger.

Wo ist also die Neuigkeit?
Kommentar ansehen
05.05.2008 17:56 Uhr von Hugo Tobler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagte der weise Salomo vor 3000 Jahren?
Es gibt nichts neues unter der Sonne!
Kommentar ansehen
05.05.2008 18:53 Uhr von nurichweißbescheid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nur: wie das T-Shirt ein sinnloser Nerd-Gag. Nutzen hätte es, wenn man auf die Art der Verschlüsselung bzw. Nicht-Verschlüsselung hingewiesen werden würde.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?