05.05.08 09:06 Uhr
 126
 

Studie: Leukämie tritt weniger häufig bei Kindergartenkindern auf

US-Forscher haben herausgefunden, dass Kinder, die einen Kindergarten besucht haben, weniger häufig an Blutkrebs erkranken. Das ist das Ergebnis einer Analyse von insgesamt 14 Studien zu diesem Thema, bei denen über 6.000 leukämiekranke Kinder teilnahmen.

Warum das so ist, konnte bislang allerdings nicht herausgefunden werden. Es besteht allerdings die Vermutung, dass Kindergartenkinder früher ihr Immunsystem trainieren und so vor der Krankheit geschützt werden. Von den 14 Studien zeigten zwölf einen Zusammenhang, zwei waren ohne jeglichen Effekt.

In den Industrieländern ist Leukämie die häufigste Krebserkrankung bei Kindern. Dabei unterscheidet man verschiedene Formen, von denen die akute lymphatische Leukämie die häufigste Form darstellt. Diese Form der Leukämie war auch die Grundlage für die Studie in den USA.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Studie, Kindergarten, Leukämie
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2008 22:07 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, 6000 Kinder ist schon: eine repräsentativer Schnitte für eine Studie. Aber wie so der
Kindergarten oder das Alter - darauf Einfluss haben.. naja die Forschung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?