04.05.08 17:15 Uhr
 367
 

Nürnberg: Fahrerlose U-Bahn geht in den Testbetrieb

Am heutigen Sonntagmorgen startete der Probebetrieb von Deutschlands erster fahrerloser U-Bahn in Nürnberg. Die ersten Fahrgäste konnten sich in Probefahrten ein Bild von ihrem neuen Verkehrsmittel machen.

Bereits am 14. Juni 2008 soll die automatisierte U-Bahn-Linie U3 in den Regelbetrieb gehen.

Das Projekt "RUBIN" der Nürnberger Verkehrsbetriebe zur Realisierung dieser ersten selbsttätig verkehrenden Bahn läuft bereits seit 2001. Erst Ende April wurde seitens der Aufsichtsbehörde TAB die Genehmigung für den Fahrgastbetrieb erteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lordxxl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Fahrer, Nürnberg, U-Bahn
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2008 17:11 Uhr von lordxxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abwarten. Auch hier im Ruhrgebiet hatten sie vor Jahren schon mal die Idee eine neue Linie automatisiert fahren zu lassen; sie haben die Idee aber aufgrund von Ängsten seitens der Bevölkerung wieder fallen gelassen.
Kommentar ansehen
04.05.2008 17:30 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Franken sind belzig: *g*

bin mal gespannt und werde das mal antesten.
Kommentar ansehen
04.05.2008 18:36 Uhr von P_Elle
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich Stimme Terrorstorm zu. Mein erster Gedanke war auch, dass dadurch nur wieder Arbeitsplätze vernichtet werden. Der technische Fortschritt verlangt zu viel Priorität finde ich.
Kommentar ansehen
05.05.2008 17:16 Uhr von der_andere
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
quatsch, da gehen keine arbeitsplätze verloren da können noch so viele leute arbeitslos werden. ihr müsst nur mal nen blick in die statistiken werfen, dann könnt ihr sehen, dass sich die lage wenn überhaupt sogar noch verbessert!

/ so, meine tagesdosis zynismus wäre damit abgearbeitet *listenpunkt abhäkel*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?