04.05.08 16:32 Uhr
 55
 

DTM: Unerwarteter Doppelsieg für Mercedes in Mugello

Beim dritten DTM-Lauf in dieser Saison holte sich Mercedes am heutigen Sonntagnachmittag in Mugello/Italien unerwartet einen Doppelsieg.

Jamie Green (25 Jahre/Großbritannien/Mercedes) gewann das Rennen und trug sich damit zum dritten Mal in die DTM-Siegerliste ein. Den zweiten Platz belegte Paul di Resta (Großbritannien/Mercedes).

Tom Kristensen (Audi) kam als Dritter ins Ziel. Bernd Schneider (Mercedes) erreichte Rang vier. "Es war ein verdienter Sieg, der Sieg kam früher als gedacht. Aber die Jungs haben einen hervorragenden Job gemacht", so Norbert Haug, Motorsportdirektor bei Mercedes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, DTM
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2008 16:25 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Was ist jetzt so speziell daran dass sie im Ferrari-LKand gewonnen haben? Ferrari fährt doch in der DTM gar nicht mit.

Trotz allem eine saubere Leistung von Mercedes. Nichtsdestotrotz: Jetzt sind sie ihren Gewichtsbonus wieder los.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?