04.05.08 16:39 Uhr
 3.275
 

Produktionsfehler bei Dell: Falsches Tastatur-Layout

Der Computer-Hersteller Dell lieferte kürzlich mit Produktionsfehlern behaftete Notebooks aus. Betroffen sei der Typ "Vostro 1310".

Die linke Shift-Taste ist größer als auf den herkömmlich hergestellten Tastaturen. Dies hat zur Folge, dass die untere Tastaturreihe um eine Taste nach rechts verschoben ist.

Nach Herstellerangaben betrifft dies jedoch nur wenige ausgelieferte Produkte. Zur Zeit wird an einer, für den Kunden zufriedenstellende, Lösung gearbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zitrone_22
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, Dell, Tastatur
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2008 16:08 Uhr von Zitrone_22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich komm ja schon mit einigen Laptoptastaturen, aufgrund ihres Layouts der Tasten "Pos1, Ende, etc." nicht klar. Wenn ich nun noch eine Buchstabenreihe verschoben hätte, da würde ich den Laptop aus Frust gegen die Wand werfen wollen ;)
Kommentar ansehen
04.05.2008 17:17 Uhr von Renay
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: Das sieht dann glaube ich so aus :P

http://img113.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
04.05.2008 18:26 Uhr von KingChimera
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ futurelife06: Wenn man blind tippt, also weiß wo die Tasten liegen, hat man sich ein System angelernt.
Wenn jetzt aber auf einmal zB das X nicht mehr da liegt wo das X normalerweise liegt, sondern das Y, kann das nervig sein.
Betrifft X und Y natürlich recht selten, aber B, N oder das M werden ja durchaus häufiger verwendet.

Ich bin ein Blindtext
Ixh vib eib Vlibdteyt

Merkst du den Unterschied? :D

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
04.05.2008 19:18 Uhr von Renay
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@KingChimera: Dass das Y grad da liegt wo es ist liegt daran, dass es ne amerikanische Tastaturbelegung ist... hast ein etwas schlechtes Beispiel genommen^^

@futurelife06, lies doch den Text oben, steht doch in der Nachricht was alles verschoben ist.
Kommentar ansehen
04.05.2008 19:30 Uhr von KingChimera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Renay: Ja, das ist mir nach dem abschicken auch eingefallen... :D
Diente halt wirklich nur als Beispiel. ;)
Hätte auch F und G nehmen können, damit wäre es genauso lustig geworden.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
04.05.2008 20:07 Uhr von Blubbsert
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: man sich die Dell Tastatur genauer anschaut und dazu seine eigene Tastatur würde man merken das:

Dell Tastatur:
Z zwischen S und D.

Normaler Tastatur:
Y zwischen A und S.

Also die versetzung.

(Hab gleich Z und Y getauscht bei meiner erklärung damit sich die Leute net wundern warum über dem Z ne 6 und 7 ist ;))
Kommentar ansehen
04.05.2008 20:27 Uhr von müderJoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: na toll! Nichts gedacht bei dell, außer dass die Shifttaste groß sein muss! Hehe! Aber ich denke nicht so schlimm! Bei Laptoptastaturen klappt das mit dem 10 Findersystem bei mir eh nicht!
Kommentar ansehen
05.05.2008 18:14 Uhr von aromax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso ist die Shift Taste zu groß?? Die ist doch immer größer. Es wurde nur eine Taste zwischen Shift und Z gesetzt, die da nicht hingehört.
Kommentar ansehen
05.05.2008 19:53 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ aromax: Dann schau mal auf deine Tastatur...
Da ist ebenfalls eine Taste zwischen Shift und (in Deutschland etc.) dem Y. ;)

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
05.05.2008 22:28 Uhr von aromax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KingChimera: eben nicht, und die Shift Taste ist auch breiter, so wie beim Dell

siehe hier: http://www.4shared.com/...
Kommentar ansehen
05.05.2008 22:41 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ aromax: Darf man fragen was das für ne Laptop-Tastatur ist?
Entspricht auch nicht gerade dem Standard-Layout. Auf jeder handelsüblichen Tastatur (zumindest für Desktop-PCs) findet sich neben dem Y die Taste für <, > und |. Also die Taste, die bei dir zwischen Alt und Space gewandert ist.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
05.05.2008 23:10 Uhr von aromax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KingChimera: Okay, dann habe ich wohl eine seltenes Exemplar erwischt. ;-)
Es handelt sich um einen TARGA Laptop.

Bin mal gespannt, wie DELL das Problem lösen wird.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?