04.05.08 11:43 Uhr
 103
 

Bruno Tobler will Schweizer Meister im Surfsport werden

Dem Züricher Bruno Tobler gelang es nicht die Wahl zum hübschesten Schweizers zu gewinnen und wurde Zweiter. Nun will er dafür die Schweizer Meisterschaft im Surfen für sich entscheiden.

"Ich war mit meinen Eltern in den Ferien, habe ein Surfbrett gesehen und sofort gewusst: Das ist mein Lieblingssport!", sagte Tobler einem Interview zu den Anfängen seiner Leidenschaft. Auch meinte er, dass er das Surfen schon im Alter von zehn Jahren lieben gelernt hätte.

Tobler hat auch vor, das Surflehrer-Brevet zu erlangen, damit er die Kunst des Wellenreitens lehren kann. Er trainiert in England das Surfen und nimmt in Frankreich an Meisterschaften teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Meister
Quelle: www.zisch.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2008 12:35 Uhr von nurichweißbescheid
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es grenzt: an Unverschämtheit, News an dem Informationsbedürfnis der Rezipienten vorbei aus purem eigennutz einzuliefern.
Boulevard-News sind ok, aber sowas geht zu weit.
Wäre "Aguirre will Shorties sammeln" nicht eine wertvollere News, als die obige?
Kommentar ansehen
04.05.2008 17:13 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schweiz<>surfsport: hä?? hab ich was verpasst.....surfen hat mit wasser zu tun......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?