04.05.08 11:06 Uhr
 222
 

Nach ICE-Unglück bei Fulda - Deutsche Bahn in der Kritik

Die Deutsche Bahn ist nach dem Unfall eines ICE im Landrückentunnel bei Fulda massiv in die Kritik geraten. Ein spezieller Rettungszug für Tunnelunfälle sei erst auf mehrmalige Anfrage der zuständigen Rettungszentrale in Fulda an den Unfallort geschickt worden.

Die Bahn lehnt derzeit eine Stellungnahme zu den Vorwürfen ab. "Zu den konkreten Abläufen können wir uns aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht äußern" so eine offizielle Sprecherin der Bahn.

Mittlerweile konnte alle Teil des ICE aus dem Landrückentunnel geborgen werden und die Bahn hat mit der Wiederinstandsetzung der Strecke begonnen. Wann der Tunnel für den Schienenverkehr wieder freigegeben wird ist noch nicht abzusehen.


WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Kritik, Bahn, Unglück, Deutsche Bahn, ICE, Fulda
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2008 11:16 Uhr von ringella
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
ICE: Wieder ein ICE-unglück,...
Kommentar ansehen
04.05.2008 11:22 Uhr von Nocverus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die deutsche bahn kommt doch nie aus der kritik raus, und wenns nur um die unpünktlichkeit geht.

mich wunderts nicht, dass die es mehrerer anläufe bedurfte bis die bahn den rettungszug losschickte. das bahnpersonal war noch nie motiviert.
Kommentar ansehen
04.05.2008 11:49 Uhr von Der-Teufel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jede andere: Private firma in dieser Sparte die sich ihr unternehmen selbst aufbauen musste wäre bei solch einer zuverläsigkeit und freundlichkeit im service schon längst pleite gegangen aber die DB wird ja vom staat finanziert und dass wird sie garantiert auch nach der Privatisierung... neulich habe ich von einer studie gehört die den service in deutschland unter die lupe genommen hat schlusslicht war nciht anderst zu erwarten die DB.... mehr muss man nciht sagen auser Boykotiert diesen laden wenn ihr die möglichkeit habt aderst zu reisen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?