03.05.08 18:02 Uhr
 42
 

Fußball/1. Liga: Keine Chance für Rostock gegen Hamburg

In einem Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor Hansa Rostock gegen den Hamburger SV mit 1:3 (0:2). 28.000 Besucher (ausverkauft) waren im Rostocker Stadion zu Gast.

In der 18. Minute brachte Ivica Olic die Gäste in Führung. Neun Minuten danach baute Rafael van der Vaart mit einem sehenswerten Seitfallzieher die Führung aus. Olic erhöhte in der 51. Minute auf 3:0 für den HSV. Joris Mathijsen (HSV) versenkte in der 76. Minute den Ball zum 1:3 im eigenen Tor.

Rostock bot eine äußerst schlechte Leistung und dürfte wohl vor dem Abstieg stehen. Die Hamburger dürfen sich Hoffnungen auf den internationalen Fußball machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Liga, Chance, Rostock, 1. Liga
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?