03.05.08 17:42 Uhr
 603
 

Morddrohungen gegen 1.FC Köln-Maskottchen "Hennes VII"

Das Kölner Maskottchen "Hennes VII." wird angeblich bedroht. Der Geißbock soll angeblich umgebracht werden, so Hildegard Schäfer, die Pflegerin des Tiers.

Die 49-Jährige vermutet hinter den Drohungen die Fans des rivalisierenden Clubs Borussia Mönchengladbach. Kölner Anhänger hatten im Zuge eines Lokalderbys eine Fahne der Gladbacher Fans entwendet. Schäfer vermutet hier nun die Rache.

Passiert ist dem Geißbock bisher aber nichts und auch der Sicherheitsverantwortliche des FC Köln nimmt die Sache eher gelassen. Man konzentriere sich lieber auf das Spiel gegen Hoffenheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Köln, 1. FC Köln, Morddrohung, Maskottchen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2008 17:32 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam wirds lächerlich. Die einen klauen Fahnen, die anderen wollen unschuldige Tiere ermorden - was kommt als nächstes? Wie wär's mal lieber wieder mit ordentlichem Support für die Mannschaften, statt sinnlosen Hetzereien?
Kommentar ansehen
03.05.2008 22:29 Uhr von herrderdinge
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Fussball ist: wie das mit den Gladiatorenkämpfen in Rom. Belustigung und Ablenkung fürs niedere Volk.
Kommentar ansehen
04.05.2008 17:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn es um: töten geht im zuge von fanauseinandersetzungen hört der spaß auf. dieses kaputte volk sollte sich mal darauf besinnen, dass fußball ein sport ist, kein kriegsschauplatz
Kommentar ansehen
05.05.2008 10:00 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: ist halt das wenn man erst jahre lang dem ultratreiben zuguckt und nix tut, man hätte da gleich zu anfang einen riegel vorschieben müssen

in Italien war sowas vor 15 jahren schon soweit wie es hier jetzt ist, rechnet mal 15 jahre weiter..

Ultras machen den Sport kaputt! Der Support ist nur vorgeschoben zum krawallmachen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?