03.05.08 17:40 Uhr
 223
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayern nur noch einen Punkt von der Meisterschaft entfernt

Am morgigen Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga kann Bayern die Meisterschaft mit einem Unentschieden in Wolfsburg klar machen.

Diese Ausgangsposition ergibt sich aus den Samstagsspielen des 31. Spieltages in der Bundesliga. Werder Bremen gewann in Cottbus mit 2:0, Schalke04 erreichte nur ein Unentschieden (1:1) in Hannover.

In den weiteren Spielen gewann Hamburg in Rostock mit 3:1, Bielefeld schlug Bochum mit 2:0, Stuttgart schoss Frankfurt mit 4:1 ab und Karlsruhe verlor in Berlin mit 3:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, Bayer, Punkt, Meister, 1. Bundesliga, Meisterschaft
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2008 17:46 Uhr von urxl
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
schwach geschrieben: Der Titel ist schlecht, die Bayern waren schon nach dem letzten Spieltag nur einen Punkt von der Meisterschaft entfernt. Und wie man 3:1 verlieren kann, möchte ich mal wissen.
Kommentar ansehen
03.05.2008 18:18 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ urxl: was ist daran falsch.
Kommentar ansehen
03.05.2008 18:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
ist ja: nach der pleite im uefa cup wohl auch noetig.....das sie alles klar machen und deutscher meister werden.....
Kommentar ansehen
03.05.2008 19:28 Uhr von eimma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Catania Calcio: was daran falsch ist ?

"Diese Ausgangsposition ergibt sich aus den Samstagsspielen des 31. Spieltages in der Bundesliga."

das stimmt einfach nicht da sich die situation seit dem letzten spieltag nicht geändert hat und somit ist die aussage der news nun eine woche alt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?