03.05.08 17:32 Uhr
 32
 

Fußball-Bundesliga: Bielefeld schlägt Bochum

In der 1. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg eingefahren. In der heimischen Schüco-Arena besiegte das Team von Trainer Fronzeck den VfL Bochum vor 25.000 Zuschauern mit 2:0.

Die erste Halbzeit hatte insgesamt wenige Torchancen aufzuweisen. Insgesamt waren die Gäste aus Bochum etwas aktiver, jedoch ohne wirklich zwingend torgefährlich zu sein.

In der zweiten Halbzeit traf zunächst Bochums Sestak nur den Pfosten, ehe dann Mijatovic eine Flanke des eingewechselten Kamper zum 1:0 verwertete. Kamper war es dann auch, der mit dem 2:0 in der Schlussphase den Sieg der Bielefelder perfekt machte.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Bielefeld
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2008 17:27 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit hat sich die Arminia vor dem schweren Auswärtsspiel bei den Bayern ein nettes Punktepolster besorgt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?