03.05.08 14:32 Uhr
 76
 

P. Diddy widmet Stern auf "Walk of Fame" seinem ermordeten Vater

Sean Combs, besser bekannt als P. Diddy, hat seinen eigenen Stern auf dem "Walk of Fame" bekommen (SN berichtete). P. Diddy ist nach Sängerin Queen Latifah erst der zweite Rapper, der einen Stern verliehen bekommt.

Combs bedankte sich bei seiner Mutter und widmete den Stern seinem 1972 ermordeten Vater. "Heute ist einer der schönsten Tage meines Lebens", sagte der Rap-Star.

Der "Walk of Fame" ist eine der größten Touristen-Attraktionen in Los Angeles. Seit den Sechzigern wurden über 2.300 Prominente und Künstler dort mit einem Stern geehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Stern, Fame, Walk of Fame, P. Diddy
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2008 14:36 Uhr von Catania Calcio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Herzlichen: Glückwunsch an ihm.
Hat er sich rechtlich verdient.
Kommentar ansehen
03.05.2008 15:10 Uhr von SiggiSorglos
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hatten wir schon: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
03.05.2008 15:12 Uhr von no_name1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
freut mich für ihn.
Kommentar ansehen
03.05.2008 22:04 Uhr von Severnaya
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was: hat der denn tolles gemacht?
Kommentar ansehen
04.05.2008 11:36 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Severnaya: @ was hat der denn tolles gemacht?
Seinen Künstlernamen oft geändert*g*

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?