03.05.08 13:27 Uhr
 743
 

Nur drei Prozent der deutschen Unternehmer nutzen keine Computer

Wie der Branchenverband Bitkom mitteilte, benutzen nur drei Prozent der Unternehmen in Deutschland, die mehr als zehn Mitarbeiter haben, keine Computer. Auch EU-weit liegt die Quote der Firmen, die keine Computer benutzen, bei drei Prozent.

Bei 100 Prozent liegt die Quote der niederländischen Unternehmen, die einen Computer benutzen.

Knapp die Hälfte aller deutschen Arbeitnehmer hat eine eigene E-Mail-Adresse in der Firma.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Computer, Unternehmer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2008 13:31 Uhr von no_name1
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
also: eigentlich wundert mich das. weil mittlerweile hat doch wirklich jeder nen computer..dachte ich zumindest ;)
Kommentar ansehen
03.05.2008 13:44 Uhr von Mistbratze
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Meist sind, das kleine so genannte "Krauter". Also Firmen in denen der Meister = Chef und Vorarbeiter ist. Die Frau macht nebenher die Buchhaltung und die Lohnbuchhaltung wird ausgelagert. Meist sind das auch Betriebe a la Meister Röhrich mit 10 - 15 Angestellten die alle Arbeiten müssen.
Kommentar ansehen
03.05.2008 15:21 Uhr von Miem
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das hängt weder: mit der Größe der Firma noch mit dem Alter zusammen. Ich habe in einer seit über 100 Jahren bestehenden Firma mit ca. 200 Mitarbeitern Software installiert und geschult - es war das erste Computer-System in dieser Firma. Grund war weder mangelndes technisches Verständnis (die Firma stellte High-Tech-Produkte her) noch das Alter der Mitarbeiter, schlicht und einfach hatte man ca. 20 Jahre lang nach einer idealen Lösung, bzw. nach einem Anbieter, der diese Lösung zu einem angemessenen Preis realisiert, gesucht und bis dahin keine Halbheiten gewollt, sondern das bis dato funktionierende System beibehalten.

Und ich werde nie den Anruf auf einer anderen Firma vergessen (Durchschnittsalter der Belegschaft ca. 25 Jahre): Der 70jährige Chef war im Krankenhaus und man rief mich an, um zu erfahren, wie man die Emails mit den Bestellungen abrufen könne, das mache sonst immer der Chef selbst ....
Kommentar ansehen
03.05.2008 17:26 Uhr von Jimyp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nunja ein Frisörladen ist auch ein Unternehmen und da kann man noch am ehesten auf einen Rechner verzichten.
Kommentar ansehen
03.05.2008 18:50 Uhr von PieroCorleone
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste...
Kommentar ansehen
03.05.2008 19:51 Uhr von _-Chris-_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wir haben keinen: Computer.Wir sind Einzelhandelskaufmannleute und n 11 Mann/Frau Betrieb. Bei uns geht die Bestellung per Fax raus. Der Rest wird telefonisch erledigt. Also nix mit email .... Ein Handy hat mein Chef auch keins :-)
Kommentar ansehen
03.05.2008 21:32 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eh klar Sind sicher ein toller Abschreibungsposten. Und einen für daheim kann man auch noch abzweigen. NATÜRLICH NUR, DAMIT MAN GESCHÄFTS-E-MAILS DAHEIM ABRUFEN KANN UND NIE FÜR PRIVATE ZWECKE! *g*

Klar... viele brauchen den PC, aber auf ein paar trifft das sicher auch zu....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?