02.05.08 22:10 Uhr
 285
 

Schlaganfallrisiko bei häufigen Migräneattacken um das Dreifache erhöht

Die Fachzeitung "Ärztliche Praxis" hat berichtet, dass oftmalige Migräneanfälle zu einem höheren Schlaganfallrisiko führen. So sei die Gefahr, einen Apoplex zu erleiden, bei Menschen, die wöchentlich oder öfter an den Kopfschmerzen leiden, um das Dreifache höher.

Die Zeitschrift beruft sich bei diesem Bericht auf die Harvard Medical School, die zu dem Thema eine Untersuchung durchgeführt hat. Patienten, die weniger als ein Mal pro Woche unter Migräne leiden, sind dagegen einem höheren Risiko ausgesetzt, einen Herzinfarkt zu erleiden.

Die Studie zu dem Thema läuft allerdings noch. Teilgenommen haben etwa 28.000 Frauen, von denen 13 % an Migräne leiden. Fünf Prozent dieser Teilnehmerinnen haben mindestens ein Mal pro Woche unter einem Migräneanfall zu leiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlag, Erhöhung, Schlaganfall, Migräne
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2008 14:13 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dreifach? dann ist die sicher viel dramatischer als zunächst angenommen
Kommentar ansehen
04.05.2008 17:25 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusätzlich: er schon die Migräne und dann noch ein erhöhtes Risiko einen Schlaganfall zu bekommen. Mit Migräne ist man doch wirklich schon genug gestraft...
Kommentar ansehen
05.05.2008 22:19 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mich schon: einmal mit dem Thema Migräne geoutet. Wenn ich an den Anfall vor ~ 5 Jahren denke, hätte ich mich wegen der furchtbaren Schmwerz wahrscheinlich gekillt. Kann jedem nachfühlen, was mit d e m Menschen dann los ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?