02.05.08 20:36 Uhr
 170
 

Dresden: Edita Gruberova wurde enthusiastisch in der Semperoper gefeiert

Ganz große Oper erlebten die Besucher der konzertanten Aufführung vom italienischen Komponisten Donizetti, mit der Oper "Lucia di Lammermoor". Kenner bezeichnen diese Aufführung am vergangenen Donnerstagabend als Sternstunde des Belcanto.

Als "Königin des Belcanto" sang die Sopranistin Edita Gruberova, die auch die musikalische Auszeichnung "Primadonna assoluta" trägt, die Arien der "Lucia" in dieser Oper von Donizetti. Neben ihr und anderen Mitwirkenden wurde jede Arie vernehmbar und lautstark gefeiert.

Auch die Sächsische Staatskapelle Dresden unter der musikalischen Leitung von Stefan Anton Reck wurde mit einbezogen. Stand schon die Semperoper vor der "Wahnsinnsarie" der Lucia Kopf, so wurden die Protagonisten am Ende der Oper 15 Minuten lang mit Bravorufen und donnerndem Applaus bedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dresden, Grube
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"
Bremen: Satirisches Musical über Facebook-AGB feiert Premiere
Metallica-Gittarist Kirk Hammett zeigt Horrorfilm-Plakate in Ausstellung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2008 20:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen man im Fach-Lexikon den Begriff „Belcanto“ nachschlägt, findet man folgende Definition: „’Schöngesang’, Gesangsideal bei dem die Qualität der Tongebung Vorrang vor Textverständlichkeit und dramatischem Ausdruck genießt.“ Belcanto ist also das, was die großen Ariensänger üblicherweise betreiben. Dies ist der weltberühmten Sopranistin Gruberova wieder einmal hervorragend gelungen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?