02.05.08 15:29 Uhr
 109
 

Goslar: Mönchehaus Museum zeigt Werke von Peter Lindbergh

An der Entstehung des Phänomens "Supermodel" in den 1990er Jahren war der Fotograf Peter Lindbergh maßgeblich beteiligt - für ihn standen unter anderem Linda Evangelista und Naomi Campbell Modell.

Dass das Werk des Fotografen jedoch nicht nur Supermodelle zeigt sondern sehr vielseitig ist, beweisen die beiden nun im Goslarer Mönchehaus Museum gezeigten Fotoreihen "Images of Women" und "Invasion".

"Erst wenn die Seele einer Person auf dem Foto erscheint, fühle ich mich als Fotograf da angekommen, wo ich hinwollte", erklärte Lindbergh einst zu seinem Werk. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. Juni für Besucher geöffnet.


WebReporter: OscarWilde
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Werk
Quelle: www.artinfo24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2008 15:32 Uhr von -tObI-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wayne?!
Kommentar ansehen
02.05.2008 22:22 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kommentare: des Künstler sind wie halt so viele, teils sehr exzentrisch und weit hergeholt. Aber in der heutigen Kunstszene eine Normalität.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?