02.05.08 13:54 Uhr
 396
 

Whitney Houston von eigener Tochter mit Messer angegriffen

Superstar Whitney Houston wurde von ihrer eigenen Tochter mit einem Messer angegriffen. Bobbi Kristina Houston, die momentan bei ihrem Onkel Pat wohnt, hatte Besuch von ihrer prominenten Mutter bekommen und drehte durch.

Die 15-jährige Bobbi Kristina hat versucht, ihre Mutter zu erstechen. Nachdem ihr dies nicht geglückt war soll sie versucht haben, sich im Badezimmer die Pulsadern aufzuschneiden, so der "National Enquirer".

Ihr Onkel habe die Badezimmertür aufgebrochen und das Mädchen so gerettet. Momentan ist Bobbi Kristina in der Peachford Jugendpsychiatrie. Berichten zufolge habe die Jugendliche die Scheidung ihrer Eltern nicht verkraftet und sei seitdem psychisch labil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Messe, Messer, Whitney Houston
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2008 13:09 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha, da muss aber einiges schief gelaufen sein. Klar für so ein Mädchen ist es sicher nicht leicht die eigene Mutter kaum zu sehen. Dann noch die Trennung vom Vater. Aber die eigene Mutter erstechen zu wollen - das geht dann doch für meine Begriffe weit über das Ziel hinaus.
Kommentar ansehen
02.05.2008 14:01 Uhr von alleskaufmann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: whitney war doch seit den 90ern drogensüchtig bis zum get-no!!! ...ist doch kein wunder, dass die kinder einen knacks weghaben. ...wenn man sich erinnert, wie schlimm whitneys absturz war, was sie für eine ehe führte mit schlägen und gewalt, wie oft sie vor gericht war wegen drogenexzesse so wundert mich das kind überhaupt nicht. .... ich glaube deswegen waren die schon vorher alle psychisch labil, die scheidung gab den rest.
Kommentar ansehen
02.05.2008 22:32 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pvthule: *rofl*
thx, made my day...!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?