02.05.08 10:25 Uhr
 94
 

Umfrage: Unzufriedenheit mit Kurt Beck (SPD) steigt weiter

Der ARD-DeutschlandTrend hat eine neue Umfrage durchgeführt. Dabei kam heraus, dass die Unzufriedenheit mit Kurt Beck (SPD) weiter steigt. 69 Prozent sind demnach mit der Politik des SPD-Vorsitzenden nicht einverstanden. Gerade Mal 23 Prozent (minus ein Punkt) sind "pro Beck" eingestellt.

Angela Merkel (CDU), die Bundeskanzlerin, wurde zur populärsten Politikerin gekürt, sie erreichte 68 Prozent. Mit 66 Prozent kam Frank-Walter Steinmeier (SPD/Bundesaußenminister) auf Rang zwei.

Die Umfrage wurde von Infratest dimap durchgeführt. 1.000 Wahlberechtigte wurden Anfang dieser Woche per Telefon interviewt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Umfrage, Kurt Beck, Unzufriedenheit
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2008 09:08 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt Kurt Beck ja auf ähnlich schlechte Werte wie George W. Bush, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
Kommentar ansehen
05.05.2008 06:07 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beck, Steinmeier oder Merkel - sie unterscheiden sich nicht und belügen Deutschland fortwährend.

Daher kann ich die Werte für Steinmeier und Merkel nicht nachvollziehen - aber vermutlich ist auch diese Umfrage wieder gefälscht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?