02.05.08 10:16 Uhr
 173
 

Nordirak: Türkische Luftwaffe griff erneut PKK-Lager an

In der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag hat die türkische Luftwaffe erneut PKK-Lager in den Kandil-Bergen (Nordirak) angegriffen. Die Attacke verlief über einige Stunden. Ob es Opfer gegeben hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Bereits im Februar hatten türkische Soldaten die Grenze zum Nordirak überschritten und waren sieben Tage lang gegen PKK-Kämpfer vorgegangen.

Damals sollen laut Aussage der Türkei 240 PKK-Leute ums Leben gekommen sein, darüber hinaus kamen 27 türkische Militärangehörige bei der Aktion um.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkisch, Lager, PKK, Luftwaffe
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?