01.05.08 20:50 Uhr
 6.744
 

US-Schule: Augenbrauen abrasieren oder Schulverbot

Weil sie sich "Linien" in ihre Augenbrauen rasierten, dürfen Schüler der "Contennial High School" in Portland (Oregon) die Schule nicht mehr besuchen. Um wieder am Unterricht teilnehmen zu dürfen, sollen sie sich die Augenbrauen ganz abrasieren.

Der Trend, sich vertikale Linien in die Augenbrauen zu rasieren, stammt aus der Hip-Hop Szene. Die Schule dagegen sagt, es seien Gang-Symbole und damit dürfe man die Schule nicht betreten.

Insgesamt vier Schüler dürfen die Schule aus diesem Grund nicht betreten, auch wenn sie nicht offiziell vom Unterricht suspendiert wurden. Einer der Schüler umging das Verbot, indem er einfach einen Verband über der Augenbraue trug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: m82arcel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Schule, Auge
Quelle: news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 20:52 Uhr von ika
 
+24 | -10
 
ANZEIGEN
hmm schwierig: Finde es konsequent und richtig jede Art von Gang Symbolen zu verbieten.

Allerdings war mir nicht bekannt das es das gibt, kenne das wirklich nur als Modeerscheinung.
Kommentar ansehen
01.05.2008 21:14 Uhr von wiener74
 
+47 | -11
 
ANZEIGEN
Was ist eine Gang: Die HipHop-Szene als Gang zu bezeichnen ist ja sehr gewagt...

Darf man dann auch keine Kreuze tragen weil man dann zur Christen-Gang gehört??
Kommentar ansehen
01.05.2008 21:14 Uhr von Sir.Locke
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
lol: anstatt (echte) gang-mitglieder zu suspendieren, sollte man im unterricht das thema eindeutig behandeln. ausser sie sollten eine echte gefahr für mitschüler und lehrer sein. aber es ist ja bekannt, das amerika gerne mal mit kanonen auf spatzen schießt. und genau so versauen sie sich ihren eigenen nachwuchs...

ansonsten kann ich nur sagen, das wir mitte der 90er auch schon unsere augenbrauen verziert haben, das hatte nichts mit gangs oder gruppierungen zu tun, sondern nur mit "auffallen durch anders sein".

mfg
Kommentar ansehen
01.05.2008 21:17 Uhr von ika
 
+11 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.05.2008 22:10 Uhr von Der_Sven
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Was für ein Schwachsinn: Sind sie jetzt nur gefährlicher weil sie sich die Augenbrauen teilweise abrasiert haben? Also gehört man dadurch(so wie es in der News steht) nun zur "Hip-Hop-Gang"? Ich hab noch nie von einer solchen Gang gehört.^^

P.S. Viele Frauen rasieren sich die Arme. Zu welcher Gang gehören die nun wieder? ;-)
Kommentar ansehen
01.05.2008 22:40 Uhr von Pinaaa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Amerika ist an Schulen aber das Gangwesen ziemlich heftig... da gibt es auch hin und wieder eine Schiesserei unter verfeindeten Gangs. Zudem sind teilweise auch bestimmte Klamottenfarben verboten .... allerdings auch nicht ganz unbegruendet wie sich schon gezeigt hat ...
Kommentar ansehen
01.05.2008 23:10 Uhr von politikerhasser
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder ein Tipp auch hier Freiheiten weiter einzuschränken!
Kommentar ansehen
01.05.2008 23:34 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Titel leicht missverständlich Dachte erst, alle müssen sich die Augenbrauen abrasieren. Das wär dann krass. Aber so wie es erkenntlich wird, find ichs ok. Die haben halt net die richtigen Vorbilder.
Kommentar ansehen
02.05.2008 00:19 Uhr von rolanddc
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte immer: diese Linien sollen bedeuten, dass man gegen Rassismus ist.
Kommentar ansehen
02.05.2008 01:40 Uhr von baba2004
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hä? irgendwas besseres haben die wohl nicht gefunden?
Finde ich voll doof, die sollen lieber die gewalt musiktexte von hiphop verbieten.. Ein Mensch ohne Augenbrauen, sieht voll blöd aus, die dinger sind nicht umsonst aufm face... gehören zum mensch...
Kommentar ansehen
02.05.2008 06:36 Uhr von Köpy
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Verbietet weiße Schnürsenkel!!!
Kommentar ansehen
02.05.2008 09:10 Uhr von K2daK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ein mist Naja, aber bekanntlich übertreiben die Ami´s gerne mal.

Wobei sich meistens genau das Gegenteil danach zeigt...ich denke dass die Schüler, die jetzt vom Unterricht ausgeschlossen wurden Hass auf die Schule haben...und so wie die Ami´s manchmal drauf sind, kanns leicht passieren, dass einer das ein wenig zu ernst nimmt! Ich hoffe es jedoch nicht!

Ich stell mir das grad ganz lustig vor.....schüler mit einrasierten Linien geht zum Eingang der Schule....so´n Türsteher steht davor uns sagt: "Ey, du kommst da ned rein!"... *rofl*
Wie kontrollieren die das? Steht da ein Hausmeister vorm Eingang oder schmeißen die Lehrer die Schüler gleich raus, wenn sie jemanden mit solch einer Rasur in ihrer Klasse erblicken.

Unsere Klasse würde wahrscheinlich gegen so ein Verbot ankämpfen und jeder würde sich so eine Linienschar in seine Augenbrauen schneiden...gibt doch nichts schöneres als Schulfrei! ^^
In 2 Wochen sind die Teile wieder rausgewachsen und man kann wieder zur Schule gehen....wäre ne nette Idee wenn man kein Bock auf Schule hat und keinen Bock hat zum Arzt zu gehen und sich ein Attest zu holen! ;-)
Kommentar ansehen
02.05.2008 09:12 Uhr von Dr.Avalanche
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso Hip-Hop-Gang? schlicht und einfach irgendeine Gang
Das gibts z.b. bei latinos schon ne halbe Ewigkeit.
Das die kleinen Knilche da jetzt auf Unschuldslämmer machen is ja klar
Kommentar ansehen
02.05.2008 11:12 Uhr von Der_Sven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur: Die Welle: Hört sich ja schon fast so an wie die Jungs und Mädels aus dem Film "Die Welle"...nur das die weiße Hemden getragen haben.
Kommentar ansehen
02.05.2008 13:43 Uhr von Zack_die_Bohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sofort die Schule: auf 10 Mio Dollar verklagen! was bilden die sich eigentlich ein.
Kommentar ansehen
02.05.2008 22:47 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HipHop, Punks und welche: Jugendart auch immer. manche lassen sich piercen, tätöwieren und sich ein Branding machen.
Wem es Spaß mach, bitte sehr, aber dann so, dass nicht unbedingt das der Mordtrend wird. Jeder Tätowierte kann bestimmt ein Lied von singen, wenn er das "Ding" nicht mehr mag.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?