01.05.08 17:25 Uhr
 323
 

Dieter Bohlen erhält einen "Otto" für sein Lebenswerk

DSDS-Juror und Musik-Titan Dieter Bohlen wird von der Jugendzeitschrift "Bravo" einen "Otto" in Platin für sein Lebenswerk erhalten. Dieser Preis wird erst zum insgesamt vierten Mal an einen Künstler verliehen. Vor Bohlen erhielten nur die Bee Gees, Thomas Gottschalk und Michael Jackson den Preis.

Grund für die Verleihung sei, dass Dieter Bohlen sowohl geliebt als auch gehasst würde. Trotzdem sei er immer oben und seine Karriere sei einzigartig. Bohlen hat insgesamt mehr als 160 Millionen Platten verkauft.

Der Preis wird bei der Bravo Supershow 2008 in Nürnberg verliehen. Laudatoren werden unter anderem Monrose und Bohlens Ex-Frau Verona Pooth sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Dieter Bohlen, Lebenswerk
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 18:08 Uhr von Rapho
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hehe: Wo man nicht überall über seinen Schatten springt um für den Ehemann Kohle anzuscheffeln
Kommentar ansehen
01.05.2008 18:18 Uhr von Rounder
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Verdient hat er ihn ja. Es geht ja nicht um Sympathien. Es geht um Erfolg. Und den hat er, unbestritten. Also ist die Auszeichnung berechtigt.
Kommentar ansehen
01.05.2008 23:40 Uhr von Montrey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn: er oft große Fresse hat, erlauben kann er sich es ja...Denn schließlich hat er schon genug Millionen auf dem Konto...
Kommentar ansehen
02.05.2008 04:50 Uhr von politikerhasser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ob Otto für Bohlen oder Karlspreis für Merkel - wo ist da eigentlich noch ein Unterschied?

Die Inflation von Ehrungen jeglicher Art erinnert mich immer wieder an einen Film der 60er Jahre: "Orden für die Wunderkinder".

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?