01.05.08 15:54 Uhr
 292
 

Rob Lowe soll ein weiteres Ex-Kindermädchen sexuell belästigt haben

Laut eines aktuellen Berichts wurde gegen Rob Lowe und seiner Ehegattin Sheryl von einer Ex-Angestellten Klage eingereicht. Wie es weiter heißt, sei die ehemalige Angestellte von den Beklagten sexuell belästigt worden.

Laut dem Bericht des "People" wurde die Klage gestern von Laura Boyce eingereicht. Laura Boyce war bei den Beklagten als Kindermädchen beschäftigt gewesen. Neben der sexuellen Belästigung soll es auch zu einer Vertragsverletzung gekommen sein.

Vor zwei Wochen hatte ein anderes Ex-Kindermädchen (Jessica Gibson) gegen die beiden Promis den Vorwurf erhoben, dass sie sexuell belästigt worden sei. Lowe hatte gegen die beiden Kindermädchen und eine andere Angestellte einige Tage zuvor Klage wegen Vertragsbruch und übler Nachrede eingereicht.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kind
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 16:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die frage ist immer: ob die nicht einfach nur kohle rausschlagen wollen.
Kommentar ansehen
01.05.2008 17:05 Uhr von Kakerl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt ja immer wieder solche behauptungen, die sich dann als falsch herausstellen.
dass damit die glaubwürdigkeit echter opfer von sexueller belästigung beschädigt wird, ist denen egal.
ich will damit nicht behaupten, dass diese frauen in diesem fall lügen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?