01.05.08 15:15 Uhr
 615
 

Brasilien: Bisher nicht bekannte beinlose Eidechse entdeckt

In der Cerrado Savanne (Brasilien) waren 26 Wissenschaftler 29 Tage lang auf einer Forschungsreise unterwegs. Dabei stießen die Forscher auf eine bisher nicht bekannte beinlose Eidechse. Sie ähnelt einer Schlange und kommt kriechend voran.

Die Wissenschaftler waren ob ihres Fundes überrascht, da Eidechsen im Normalfall über vier ordentliche Beine verfügen. Die Ausnahme bildet hier die Blindschleiche, die auch in Deutschland auftritt.

Außer der beinlosen Eidechse stießen die Wissenschaftler auch auf einen besonders kleinen Specht, eine Kröte und acht Fischarten. Darüber hinaus wurden über 400 bedrohte Arten gesichtet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Brasilien
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 19:45 Uhr von Wotan1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist wohl das "Ding" zwischen Schlange und Eidechse O.o
Evolution - Das Gehirn der Natur........
Kommentar ansehen
02.05.2008 20:30 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wotan1987: "Ist wohl das "Ding" zwischen Schlange und Eidechse"

Sowas gibt es schon etwas länger, nennt sich "Blindschleiche", wie auch schon der Autor schrieb. ;-)

Zur News:
Schön, das nicht nur noch im Regenwald (so wichtig der auch ist) oder der Arktis geforscht wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?