01.05.08 14:44 Uhr
 7.870
 

Neuer Weltrekord im Luftanhalten - Über 17 Minuten

David Blaine (35 Jahre) hat am gestrigen Mittwoch in den USA einen Weltrekord im Luftanhalten aufgestellt.

Der 35-Jährige stieg in eine große Wasserkugel und wurde 23 Minuten lang mit reinem Sauerstoff versorgt. Danach wurde die Prozedur abgebrochen.

Blaine blieb danach 17 Minuten und vier Sekunden in der Wasserkugel stehen und stellte somit einen neuen Weltrekord im Atemanhalten auf. Zuvor lag Peter Colat (Schweiz) mit 16 Minuten und 32 Sekunden vorne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Weltrekord, Minute
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 14:56 Uhr von lukim
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
fett: also 17 minuten ist schon ne lange zeit!

aber david blane macht ne menge kranken scheiß oder?

ich dachte immer der würde tricksen, ist doch irgendwie ein zauberer der typ? naja vielleicht ein mentalist, so wie uri geller haha :D
Kommentar ansehen
01.05.2008 15:44 Uhr von suriceau
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
schon mal was von: Apnoe-Tauchen gehört??
Kam sogar mal wei WdW.

"Apnoetauchen, auch Freitauchen genannt, ist Tauchen mit der eigenen Atemluft. Der Taucher atmet vor dem Abtauchen ein und benutzt nur diesen Luftvorrat. Den Zeitraum zwischen dem Einatmen und dem Ausatmen bezeichnet man als Apnoe."(Wiki)
Kommentar ansehen
01.05.2008 15:46 Uhr von Kingbee
 
+12 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.05.2008 16:04 Uhr von Elessar_CH
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ Kingbee: Nicht nur Lautlos sondern sicherlich auch Geruchslos.
;)
Kommentar ansehen
01.05.2008 16:18 Uhr von TrangleC
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Rekord? Liegt der Rekord nicht schon bei 19 Minuten? Ich dachte ich hätte mal aufgeschnappt dass so ein berühmter französischer Abnoe-Taucher den aufgestellt hätte.
Kommentar ansehen
01.05.2008 16:25 Uhr von Borgir
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
sorry: aber was bringt das? halt ich persönlich für ganz großen unsinn....naja, jedem seins.
Kommentar ansehen
01.05.2008 17:14 Uhr von udevd
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hier fehlt eindeutig ein "don´t do this at home"-Hinweis. Das ist schon ziemlich nahe an lebensgefährlich...
Kommentar ansehen
01.05.2008 19:33 Uhr von Der_Sven
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist aber ziemlich: bemerkenswert, das jemand das solange schafft. Als ich noch Leistungssportler war, hab ichs grade mal auf 2min48s gebracht...also nicht gerade viel ;-)
Kommentar ansehen
01.05.2008 19:42 Uhr von Rabbiat
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: 17 Minuten ist echt beeindruckend, aber der Typ macht sowas ja öfters, aber das erinnert mich gerade an die South Park Folge die diese oder letzte Woche kam ^^ die Blaintologen Sekte =) naja ein Fall für die Super-Besten-Freunde xD

Tja, irgendwas muss an dem Typ sein das der sowas packt, vielleicht auch nur fauler Zauber.
Kommentar ansehen
01.05.2008 19:50 Uhr von Aceman08
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sauerstoff "mangel"? hoffentlich leiden seine Gehirnzellen nicht allzu stark.......gibt schon genug dummheit in der welt :)
Kommentar ansehen
01.05.2008 21:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich die News so lese, hat dass ja nichts mit dem Freitauchen - der Österreicher der über 200 Meter tief ohne Presslust tauchte - nichts zu tun.
Aber was bezweckt er damit?
Kommentar ansehen
01.05.2008 23:16 Uhr von lordxxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Irgenwie: empfinde ich das als Beschiss. Erst 20 Minuten mit reinem Sauerstoff dopen und dann erst dann "richtig" anfangen... naja
Kommentar ansehen
02.05.2008 08:06 Uhr von Gegen alles
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Weltrekord: Gibts eigentlich auch ein Weltrekord im 100 Meter Seitensprung ?

Zur news, ich finde solche Weltrekorde überflüssig.
Für mich sind das kranke Menschen die ihr Ego bestätigt haben müssen.
Kommentar ansehen
02.05.2008 10:06 Uhr von smile2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leistung: Schon eine beachtliche Leistung. Dazu muss aber gesagt werden, dass er auch gut nachgeholfen hat indem er vorher reinen Sauerstoff geatmet hat. Ich würde so einen Rekord nur geltend ansehen, wenn er es mit reiner Atemluft geschafft hätte. Das ist eine viel höhere Leistung.
Kommentar ansehen
02.05.2008 10:38 Uhr von Zerebro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Ich bezweifle stark, dass das keine "Nachwirkungen" hinterlässt.

OK, selbst bei Selbsthypnose und "Vordoping" mit Sauerstoff, ist zu erwarten dass diverse Gehirnzellen was abbekommen.
Kommentar ansehen
02.05.2008 15:47 Uhr von WeedKiller
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab nochnie über 1 Minute geschafft ... Respeckt
Kommentar ansehen
02.05.2008 17:21 Uhr von Jean-Dupres
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: Es ist weit gefährlicher für zu lange Zeit reinen Sauerstoff zu atmen.

Allein wegen diesem reinen Sauerstoff sind diese Rekordzeiten möglich.
Mit ganz normaler Luft wäre das nicht drin.

Ein Rekord fände ich das wenn es mit herkömmlicher Luft stattfände.
Kommentar ansehen
03.05.2008 09:40 Uhr von Kingbee
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Habe eben mal reingeschaut: und zu meiner Überraschung festgestellt, das sich hier z.zt. 23 Personen rumtreiben, die offensichtlich im Kopf lediglich luftleeren Raum haben.

Die brauch´ ich bei meinem angekündigten Furz-Versuch natürlich.

Reisekosten und Übernachtung dieser Personen übernimmt (wie anscheinend alles bei denen) natürlich das Sozialamt in der BRD.
Kommentar ansehen
03.05.2008 23:20 Uhr von Delphinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wette der hat keine Raucherlunge ;)
neee wirklich respekt vor so einer Leistung steckt sicher viel Training hinter...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?