01.05.08 10:31 Uhr
 189
 

Kate Hudson wurde zur "Most Beautiful" gekürt

Der 29-jährige Hollywoodstar Kate Hudson wurde zur Nr.1 in der "Most Beautiful"-Liste des Magazins "People" gekürt. In der Liste werden insgesamt einhundert prominente Persönlichkeiten aufgeführt, die zu den Hübschesten der Welt zählen.

Hudson übertrumpfte mit ihrem ersten Platz Schauspielerinnen wie zum Beispiel Halle Berry und Scarlett Johansson sowie Nicole Kidman, die sich mit den niederen Plätzen zufrieden geben müssen.

Das "People"-Magazin wählt seit 18 Jahren sowohl männliche wie auch weibliche berühmte Persönlichkeiten zur "Most Beautiful". Kate Hudson wuchs mit noch drei Geschwistern auf und war ihren Worten nach ein richtiger "Wildfang" gewesen. Allerdings empfand sie sich trotz allem als "sehr mädchenhaft".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kate Hudson
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Kate Hudson zeigt im sonnigen Kalifornien Bein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 10:51 Uhr von vostei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Warum hast du dir nicht eine Quelle mit Bild gesucht? ZB Focus, da wäre dann ein Bild der Schönen hier @ SN....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Kate Hudson zeigt im sonnigen Kalifornien Bein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?