01.05.08 09:19 Uhr
 1.086
 

Fußball/Dortmund: Millionenausgaben für neue Spieler

Borussia Dortmund will für die nächste Saison gut gerüstet sein. "Wir wollen eine achtstellige Summe in Spieler investieren", verkündete Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Allerdings will sich der BVB keinesfalls verschulden. Sie suchen den Erfolg nur mit Mitteln die sie haben, erklärte Watzke.

Drei Jahre ist es bereits her, dass der BVB beinahe Insolvenz beantragen musste. Man hat seitdem an Mitteln gespart und der Einzug in das DFB-Pokalfinale trug zu weiteren Einnahmen bei. Außerdem qualifizierte man sich somit für den UEFA-Cup, dessen Sponsorenprämie weitere Gewinne erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Million, Spieler, Dortmund
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 10:07 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bleibt zu hoffen: dass sie aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt haben und nicht alle möglichen Einnahmen bis hin zum UEFA-Cup-Finale im Voraus verpulvern.
Kommentar ansehen
01.05.2008 10:46 Uhr von Jamizz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
BVB in Love: Ich Liebe diesen Verein!
Kommentar ansehen
01.05.2008 13:54 Uhr von RoOsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: haben sie diesmal mehr glück...
damals der kauf von valdez war ja an sich nen knaller! aber der nasenbär hat ja seit dem transfer von werder so gut wie kein tor mehr geschossen...
mal gucken wer da kommt! :)
Kommentar ansehen
01.05.2008 14:44 Uhr von Xtreme08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dortmund muss in erster Linie schauen, dass sie Spieler wie Petric halten. Junge, vielversprechende Spieler zu holen, die weniger kosten, sollte die Devise sein. Dortmund als Verein hat nen Riesenkampfgeist, fighten bis zur Schlussminute, und daran sollten sie vor allem festhalten. In Deutschland gibts nicht viele Teams, die diese Stärke haben. Die schon in die Jahre gekommene Abwehr mit Wörns und Kovac kann jungen Spielern sicher noch viel mitgeben. Ich bin zwar absolut kein Fan von Wörns, aber aufgrund seiner Leistungen würde ich in noch 1 oder 2 Jahre in Dortmund behalten, allein schon als erfahrener Reservist, der den Jungen Spielern noch was mitgibt.
Kommentar ansehen
01.05.2008 16:01 Uhr von SherlockHolmes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Dortmund als Verein hat nen Riesenkampfgeist, fighten bis zur Schlussminute, und daran sollten sie vor allem festhalten.
Davon habe ich in dieser Saison viel zu wenig gesehen. Sonst würden sie nicht immer noch gegen den Abstieg spielen
Kommentar ansehen
01.05.2008 16:24 Uhr von Xtreme08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sherlock: Bei Dortmund läufts einfach nicht zZ. Obwohl ich Doll als Person mag weiß ich nicht, ob er der Richtige für den Job ist. Hätten sie oben erwähnten Kampfgeist nicht gehabt, würden sie noch schlechter dastehen.
Kommentar ansehen
01.05.2008 19:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffe: das sie wirklich gute spieler holen und wuensche ihnen wirklich viel glueck fuer die naechste saison und viel erfolg
Kommentar ansehen
02.05.2008 12:26 Uhr von Jenz86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffe sie verschätzen sich wieder und verlieren nächstes Jahr ihre Lizenz... Dortmund hat diese Saison ihre wahre Bestimmung gefunden... Abstiegskampf ! ;)
Kommentar ansehen
02.05.2008 12:44 Uhr von Nightflash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich ahne nichts gutes Bei der aktuellen Führungsetage beim BVB stehen die Chancen das sie wirklich mal gute Verstärkungen ranholen leider sehr gering...diese geistigen Tiefflieger die absolut die Realität aus dem Auge verloren haben bringen den Verein nicht wieder dahin zurück wo er mal war...in der Philosophie des Vereins muss sich grundlegend was ändern sonst seh ich auch für die nächsten Jahre schwarz...aber vllt irre ich mich ja und sie bekommen die Kurve, zu wünschen wäre es...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt
Reisen und Abendessen: AfD und SPD wegen Russland-Kontakten in Bedrängnis
"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?