01.05.08 09:16 Uhr
 470
 

Fußball/Schalke 04: Jones will zu einem europäischen Top-Club

Der Mittelfeldspieler von Bundesligist Schalke 04, Jermaine Jones, will in naher Zukunft zu einem europäischen Top-Verein wechseln. Falls ein Angebot zustande kommen sollte, hofft Jones sogar schon diesen Sommer auf einen Wechsel. Sein Vertrag bei Schalke läuft noch bis 2011.

"Ich muss zu einem Verein wie Barcelona, Madrid, Milan oder Manchester United", verkündete er seine hohen Ansprüche. Jones geht davon aus, dass der FC Schalke ihn an einem Transfer zu einem Top-Club nicht hindern werde.

Nach Angaben von Jones gibt es bereits Offerten von angesehenen Vereinen in Europa. "Ich bin sehr stolz darauf, dass andere sich für mich interessieren", erklärte er. Außerdem ist sein Ziel bei der EM 2008 für Deutschland zu spielen. Dafür werde er kämpfen und sich beweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, FC Schalke 04, Top, Club, Jermaine Jones
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2008 10:43 Uhr von Jimyp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist wohl jemand größenwahnsinnig geworden. Bei Barca oder Real würde er noch nicht mal in der B-Elf spielen.
Kommentar ansehen
01.05.2008 11:37 Uhr von sevenOaks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was´n typ... in frankfurt groß geworden, auf schalke nicht unbedingt zu einem top-star gereift, und jetzt solcher klopper-sprüche reißen...?
da sollte sich jemand nicht zu weit aus dem fenster lehnen, sonst spielt er irgendwann in der oberliga.
Kommentar ansehen
01.05.2008 11:57 Uhr von Nuernberger85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er will: dann soll er mal besser werden!
Kommentar ansehen
01.05.2008 12:34 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da dann,...
Kommentar ansehen
01.05.2008 13:08 Uhr von Duktan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann soll er doch wieder zur Eintracht wechseln.
Dann ist er wieder bei einem europäischem Top Club!!
Kommentar ansehen
01.05.2008 14:38 Uhr von Xtreme08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier klaffen wunschdenken und tatsachen eindeutig auseinander. Jones hat mMn durchaus das Potential bei einem Team wie Real zu spielen. Bevor mir mein eh schon nicht so riesiges Fußballwissen abgesprochen wird, möchte ich darauf hinweisen, dass auch ein Spieler wie Gravesen bei Real gespielt hat und Publikumsliebling war. Jones kann besser werden als Gravesen, hat gute Anlagen und noch Zeit. Jetzt sehe ich ihn noch nicht so weit, aber er kann durchaus so weit kommen, wenn er sich reinhängt. Wenn man Einsatz bringt ist an hohen Zielen nichts auszusetzen.
Kommentar ansehen
01.05.2008 20:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube: kaum das barcelona, inter oder sogar manchester united an ihm intressiert sein werden
Kommentar ansehen
01.05.2008 21:40 Uhr von Xtreme08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein, aber eben real zB ;) dort würde er gut hinpassen, wenn er sich noch in mancher hinsicht verbessern würde.
Kommentar ansehen
02.05.2008 07:05 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was Jones: mitbringt ist Kampfkraft, Dynamik und Siegermentalität - geschätzte Werte im europäischen Ausland. Spieltechnisch ist er auf alle Fälle NOCH keine Spitzenklasse. Mit den richtigen Nebenleuten im Team kann da aber noch viel hinzu gelernt werden. Wenn er die Chance bekommt, sollte er sie auch nutzen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?