30.04.08 21:09 Uhr
 125
 

Fußball: Karsten Fischer bleibt bis 2009 in Paderborn

Der SC Paderborn kann weiter mit Karsten Fischer planen, denn dieser hat seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2009 verlängert.

Der SC-Trainer Pavel Dotchev sagte zu dieser Vertragsverlängerung: "Karsten hat sich den Vertrag durch seine Leistungen in den letzten Spielen absolut verdient. Er arbeitet defensiv und denkt offensiv, das entspricht genau unserer Philosophie".

Nachdem der Mittelfeldspieler beim 3:2-Sieg gegen Koblenz seinen ersten Torerfolg feiern konnte, sagte er, dass er das Vertrauen des Trainers spüre und er vom neuen Konzept überzeugt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fisch, Fischer, Paderborn
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Fußball: Ehemaliger Nationaltorhüter Ömer Catkic in Türkei verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2008 20:46 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist sicher sehr wichtig, dass er weiter hin in Paderborn bleibt, denn dies bringt sicher etwas Ruhe in die Mannschaft und der Trainer kann länger planen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?