30.04.08 16:17 Uhr
 236
 

Afghanistan: Geheimdienst NDS tötete vier Terroristen

In Kabul wurde von Sicherheitskräften ein Haus in die Luft gesprengt. Unter den Terroristen seien auch eine Frau und ein Kind gewesen. Einem weiteren Beteiligten gelang die Flucht.

Laut NDS-Chef Saleh sollte sich die Ehefrau eines Kämpfers auf einen Selbstmordanschlag vorbereitet haben und sogar das Kind hätte vorgehabt, einen Selbstmordanschlag zu verüben.

Vorausgegangen ist ein Anschlag auf eine Militärparade in Kabul, bei dem aus einer Distanz von weniger als 500 Metern ein Schuss in Richtung der Tribüne abgefeuert wurde, auf der Präsident Hamid Karsai sich befand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SORUS
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Afghanistan, Terrorist, Geheimdienst
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2008 16:11 Uhr von SORUS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer's glaubt wird selig... oder wohl doch nicht? Kann man heute einfach jeden der einem auf den Sack geht als Terroristen bezeichnen und kommt dann ungeschoren davon wenn man ihn kalt macht? Mir bangt um die Welt!
Kommentar ansehen
30.04.2008 16:36 Uhr von Morphus81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mh, der Geheimdienst ist wohl "supported by CIA", das sind ja derbe Methoden...

Und die Art der Problemlösung hat ja für die Herrschaften den angenehmen Nebeneffekt, dass wohl kaum jemand das Gegenteil beweisen kann. Genug Sprengstoffreste haben sie ja selbst hinterlassen, Zeugen sind bloß n paar Fleischfetzen...

Das ist das einzige, wofür ich unserer Altlast 2.WK dankbar bin, wir haben wohl einen der "zivilisiertesten" Geheimdienste der Welt. Die dürfen und können nicht viel mehr als den elektronischen Weg der Informationsgewinnung. Glaube ich zumindest...
Kommentar ansehen
30.04.2008 17:14 Uhr von usambara
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Blackwater-Garde rund um Karsai war federführend.
Kommentar ansehen
04.05.2008 11:36 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nds töten terroristen: soll es geben

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?