30.04.08 10:04 Uhr
 449
 

Fußball/CL: Manchester United gewinnt gegen den FC Barcelona und zieht ins Finale ein

Manchester United hat durch einen 1:0-Sieg im Rückspiel des Champions-League-Halbfinales gegen den FC Barcelona den Einzug ins Finale in Moskau geschafft, nachdem das Hinspiel in Barcelona mit einem 0:0 endete.

Im heimischen Old Trafford erzielte Paul Scholes in der 14. Spielminute nach einem Fehler von Gianluca Zambrotta den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg der "Red Devils".

Der FC Barcelona hatte zwar über die gesamte Spielzeit mehr vom Spiel, konnte sich in der Offensive aber nicht entscheidend durchsetzen.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Barcelona, FC Barcelona, Manchester United, Manchester
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2008 10:36 Uhr von redme
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel sollte nochmal überarbeitet werden. Ins Finale zieht Manchester United entweder gegen Chelsea oder Liverpool. Wird sich heute Abend herausstellen.
Kommentar ansehen
30.04.2008 10:43 Uhr von dwight
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
naja: warum ausgerechnet die engländer. die nehmen uns jetz bald in der 5-Jahres-Wertung einen weiteren CL Startplatz weg
Kommentar ansehen
30.04.2008 11:20 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Habe schonmal gesagt CL verkommt immer mehr zum Englischen Pokal. Aber wieviel Engländer weißen die Teams in ihren Reihen vor? Die Hälfte mindestens sind keine Engländer...
Kommentar ansehen
30.04.2008 11:45 Uhr von dwight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lilchecker: nicht wegen dem. wieviel deutsche weisen wir denn auf? bei uns sinds auch höchstens die hälfte
Kommentar ansehen
30.04.2008 12:05 Uhr von SiggiSorglos
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@dwight: Die Engländer können nicht mehr Startplätz erhalten, als sie bislang inne hatten. nämlich 2-3 feste und die Differenz zu 4 als Qualifikation. Die Geschichte, wie Liverpool als Titelverteidiger trotz Verfehlen eines Qualifikationsplatzes doch noch zugelassen wurde, finde ich eher fraglich.

Die Bundesliga verliert höchstens Startplätze, wenn sie noch weiter fällt (und damit von Russland, Portugal, Rumänien (!) überholt wird).

http://www.5-jahres-wertung.de/...

Aber diese Liga ist sowieso zur Provinz in Sachen Fussball verkommen. Einerseits schön, das bei uns bis auf Bayern wenigstens noch ein großteil Deutsche spielt, in Hinsicht auf Konkurrenzfähigkeit eher störend. Aber das liegt daran, dass sich andere Ligen an Milliardäre verkaufen oder grenzenlos verschulden dürfen, weil der Staatschef Clubbesitzer ist.
Kommentar ansehen
30.04.2008 12:31 Uhr von misQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verhältnis ? man muss das ganze doch nur mal im verhältnis sehn.
wir deutsche spielen seit nun mehr 2 / 3 jahren wieder konstanten fussball in sachen nationalmannschaft.
auf vereinsebene kommt in sachen erfolg nich soviel rüber.

ganz anders bei den engländern. dominieren die königsklasse aber im ländervergleich ne lachnummer.
Kommentar ansehen
30.04.2008 12:34 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird Zeit: das mal wieder ein deutscher Verein in der CL weit kommt. Im Uefa-Cup ist dies ja oft so, doch in der CL sieht man fast immer die gleichen Vereine.

Manu hatte 5 englische und Barca hatte 4 spanische Spieler in den eigenen Reihen. Ich denke das man es daran nicht festmachen kann, das die Ligen so gut sind. Das liegt zum größten Teil an der Vermarktung. Und solange die DFL die Spieltage in der Bundesliga nicht aufsplittet, wird sich an der Vermarktung auch nix ändern, aber das ist ja nun in Arbeit.

Zum Spiel: War kein Spiel was mich vom Hocker gerissen hat, aber Barca hat in 180 Minuten kein Tor erzielt und ist somit zurecht draußen.
Kommentar ansehen
30.04.2008 13:17 Uhr von dwight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@siggisorglos: liverpool war championsleague sieger und der sieger bekommt automatisch einen qualifikationsplatz zugesprochen(wurde eingeführt da liverpool nur platz 5 innehatte). dann verlieren wir eben unsere uefa-cup startplätze oda nicht?
Kommentar ansehen
30.04.2008 13:26 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist falsch: Denn da Barcelona ja im Halbfinale mit 1:0 verloren hat, ziehen sie eben NICHT ins Finale ein.

salu2 - r.j.
Kommentar ansehen
30.04.2008 13:38 Uhr von addicted84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das erste rein englische Finale: wenn ich mich nicht täusche müsste es sogar das erste rein englische finale in der CL-Geschichte sein!
ich bin echt gespannt wer das rennen macht. chelsea wird sich den einzug ins finale heute abend wohl nicht nehmen lassen.
bei dieser heimstatistik...
ja und dann kann sich manu für das 1:2 letzte woche revanchieren... :)
Kommentar ansehen
30.04.2008 13:40 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@dwight: Wir verlieren keine Startplätze, da es ja nur eine einmalige Ausnahme war. Sowohl Manchester, als auch Chelsea und Liverpool sind über die Liga für die nächste CL qualifiziert, wenigstens für die Qualifikationsrunde.

Wenn sowas wieder vorkommen sollte, das ein CL-Sieger in der heimischen Liga schlechter platziert ist, dann muss er ab der 1. Quali-Runde ran, trifft dort also auf die Meister aus Luxemburg, Andorra und co.
Kommentar ansehen
30.04.2008 14:10 Uhr von golddagobert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ SiggiSorglos: Hmmm….. bei den Bayern spielen also kaum Deutsche ????

Podolski, Klose, Schweinsteiger, Lahm, Ottl, Lell, Kroos etc

Schau Dir mal S04, den BVB oder Bremen an, die halbe National Manschaft spielt in München und ab nächste Saison auch Borowski, aber typisch für Bayren Neider/Hasser
Kommentar ansehen
30.04.2008 15:34 Uhr von eimma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bayern: hat mehr deutsche als die meisten anderen vereine

im tor
kahn / rensing..ja sogar dreher ;D

Abwehr
Lahm / Jansen / lell

mittelfeld
Ottl / Schweinsteiger / Kroos

Angriff
Podolski / klose / schlaudraff

aber hauptsache man kann wieder gegen bayern hetzen
Kommentar ansehen
30.04.2008 17:05 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Siggi: Wie du siehst, sind wir dem 4. Platz näher als die Russen unserem 5. Also mal nicht gleich Panik schieben, den 5. Platz haben wir sicher.
Kommentar ansehen
01.05.2008 20:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: ein rein englisches endspiel in russland.......intressant...ein amerikanischer eigentuemer gegen einen russischen eigentuemer.....bin gespannt wie das enden wird

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?