29.04.08 21:39 Uhr
 234
 

Paris: Bischofskonferenz bestätigte Papstreise im September 2008 nach Lourdes

Am vergangenen Montag wurde von den französischen Bischöfen der Besuch von Benedikt XVI. anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Erscheinungen der Jungfrau Maria in Lourdes bestätigt. Er weilt vom 12. bis 15. September 2008 in Frankreich.

Für den 12. September wird der Heilige Vater in Paris erwartet und neben der Kathedrale Notre-Dame noch weitere kirchliche Einrichtungen und Feierlichkeiten besuchen. Am 13. September wird er noch eine Messe auf der Esplanade des Invalides feiern, bevor er nach Lourdes weiterreist.

Am Abend desselben Tages wird er an einer feierlichen Marienprozession teilnehmen und die Pilger begrüßen. Der Sonntag ist für eine Festmesse mit den Pilgern vorgesehen, bevor er am Montagfrüh eine Krankensalbung vornimmt und dann nach Rom zurückfliegt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paris, Papst, September, Bischof, Bischofskonferenz, Lourdes
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2008 21:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Bekannte haben schon Lourdes besucht und waren generell davon begeistert. Die Zahl der Pilger dürfte an diesen Tagen die Millionengrenze überschreiten.
Kommentar ansehen
30.04.2008 20:07 Uhr von Noseman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bin ja mal gespannt: Ob der Papst in Lourdes geheilt wird.

;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?