29.04.08 12:43 Uhr
 141
 

Rockmusiker Pete Wentz will eine vierwöchige Jammer-Pause machen

Für den Rockmusiker Pete Wentz ("Fall Out Boy") ist sein eigenes andauerndes Gejammere ganz schön nervtötend.

Wie aus aktuellen Presseberichten hervorgeht, will er nun einen Monat lang Schluss mit seinem Gejammer machen. "Ich versuche, eine einmonatige Pause vom mich Beklagen zu machen. Das Problem ist, dass all die Dinge, über die ich mich beklagen muss, weiter passieren", sagte Pete im Interview.

Weiter sagte der Musiker, dass er sich selber verabscheuen würde, wenn er andere Menschen in einer ähnlichen Lage sähe, die über wirkliche Probleme am jammern sind.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pause, Pete Wentz
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2008 14:09 Uhr von coelian
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nix Rock: das ist Pop
Kommentar ansehen
29.04.2008 14:18 Uhr von Innocenti
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ist: Metro sexueller Pop!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?