29.04.08 10:40 Uhr
 2.388
 

Briten geben nun zu: Schlechte Manieren das größte Problem des Landes

Eine Umfrage hat nun ergeben, dass über 56 Prozent der Einwohner Großbritannien schlechte Umgangsformen als größtes Landesproblem sehen.

Dabei liegt das "Spucken auf der Straße" auf Platz eins gefolgt von Fluchen. Auf Platz drei dieser Umfrage ist das vorbeidrängeln an Warteschlangen.

Schuld daran sind, nach Ansicht der Befragten, die Eltern. Sie haben den Kindern zu viel durchgehen lassen.


WebReporter: maaxim112
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Problem, Brite
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2008 10:51 Uhr von StevTheThief
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
das ist doch allgemein bekannt!
Mit der Guten Britischen Art ist es doch schon lange vorbei :-(

aber was solls, ich mag england trotzdem, urlaub da ist immer wieder interessant!

Nur langsam sollten die auf € umsteigen!!!
Kommentar ansehen
29.04.2008 11:06 Uhr von Zuckerfee
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
ach was da kenne ich aber noch ein Land, bei dessen Einwohnern die Manieren sicherlich auch schon mal besser waren.....

Scheint ein globales Problem zu werden "fiesgrins"
Kommentar ansehen
29.04.2008 11:10 Uhr von StevTheThief
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ZuckerFee: da meinst du sicherlich nicht die deutschen, schliesslich stammen wir von den germanen ab, die hatten keine guten manieren!

Quelle: Asterix und Obelix ;)
Kommentar ansehen
29.04.2008 11:53 Uhr von minelli
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
wie? und die deutschen sind ausnahmsweise nicht schuld?
Kommentar ansehen
29.04.2008 13:11 Uhr von denksport
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Selbstkritisch? Die selbstverliebten Engländer sind sich nicht mehr britisch genug:)
Zumindest spucken wir Deutsche nicht auf die Straße, wohingegen Vordrängeln bei uns mehr oder weniger als clever angesehen wird und Stillosigkeit der normale Verhaltenskodex ist.
Kommentar ansehen
29.04.2008 13:49 Uhr von sokar1
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ursache: Na die Ursache für das schlechte Benehmen ist sicher der von Deutschland kommende gestank.
Kommentar ansehen
29.04.2008 14:07 Uhr von aquarius565
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ui, jetzt ham ses o gschpannt. Bislang waren Engländer ja eher langsam. Aber das soie etwas wahres einräumen können. Respekt!
Kommentar ansehen
29.04.2008 14:59 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte immer, die britten hätten die besten manieren und stellensich sogar beim bus einsteigen in eine schlagen ^^
hab ich zumindest damals in der schule gelernt :P

tja, vorurteile halt wa ^^
Kommentar ansehen
29.04.2008 15:20 Uhr von Konservativer
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2008 15:34 Uhr von Nervender_Teenager
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Konservativer: Scheinbar kennst du diese news nicht:
http://www.shortnews.de/...
Sonst hättest du Sokar1 nicht so zurechtgewiesen...

@KingPiKe
Tja das dachte ich auch... aber das mit dem Fluchen stimmt schon... damit halten sich die Briten nicht gerade zurück...
Aber was heißt so eine Umfrage schon? Letztensendes sind Manieren etwas was ein Einzelner hat und nicht eine ganze Nation...
Kommentar ansehen
29.04.2008 15:39 Uhr von pigfukker
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
schlechte manieren das problem? also wenn das wirklich das problem nummer 1 ist auf der insel... sorry...

wie wär es denn mit inzest und teenschwangerschaften?

inselaffen !

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
29.04.2008 20:02 Uhr von Blutigespinne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nervender teenager: 1. schicker name^^
2. natürlich und wenn sie fluchen gleich doppelt( "bloody" wird häufig benutzt und es bedeutet nciht blutig wie man denkt sondern verdammte/r)
Kommentar ansehen
01.05.2008 15:22 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist das eben: erst waren sie die Könige in punkto Manieren und nun das Gegenteil.

Wenn man ganz oben ist, kann es nur noch abwärts gehen.
Kommentar ansehen
01.05.2008 18:02 Uhr von desolife
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein gott die ham sorgen...
Kommentar ansehen
02.05.2008 10:07 Uhr von Nervender_Teenager
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Blutigespinne: Tja das mit dem "Bloody" führt wirklich manchmal zu Verwirrungen bei der Völkerverständigung... da fällt mir immer dieser Witz ein (sorry das muss jetzt sein):

Guest:"I´d like to have a bloody steak."
Waiter:"With pleasure. Would you like to have some fucking potatoes with it?"

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?