29.04.08 09:17 Uhr
 11.077
 

Döner wird teurer

Da Import-Dönerfleisch aus Argentinien und Brasilien die Dönerhersteller viel Geld kostet, müssen sie den Dönerpreis in Zukunft um "bis zu 30%" erhöhen, so der Vorstand der "Europäischen Döner Kammer" (EUDK), Yunus Altinsoy.

Der "Verein türkischer Dönerhersteller in Europa" (ATDID) sei sich sicher, dass eine Preiserhöhung unbedingt nötig ist. Der Döner kostet im Durchschnitt 2,80 bis 3,50 Euro.

Laut ATDID werden täglich circa 300 Tonnen Dönerfleisch hergestellt, die in 15.000 Läden verkauft werden. Jährlich wird ein Gewinn von 2,3 Milliarden Euro erzielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carandiru
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Döner
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2008 23:22 Uhr von Carandiru
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Preise in Argentinien steigen, kaufen viele Deutsche Dönerhersteller ihr Fleisch von anderen Händlern..Und wenn das fasst alle tun entsteht eben die Verteuerung..Schade eigentlich !
Kommentar ansehen
29.04.2008 09:27 Uhr von Mordo
 
+15 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2008 09:28 Uhr von Mordo
 
+14 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2008 09:28 Uhr von First-Master
 
+24 | -16
 
ANZEIGEN
Wird doch eh alles teurer! Wieso dann nicht auch noch die Döner? ;-)

Naja.. armes Deutschland -_-
Kommentar ansehen
29.04.2008 09:30 Uhr von S8472
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
Die sind eh viel zu billig: Teilweise gibt es regelrechte Preiskämpfe zwischen nah beieinanderliegenden Dönerbuden. Bei Preisen um einen Euro kann mich sich doch schon sicher sein, dass da Gammelfleisch drin ist.
Ich bin auch bereit für einen guten Döner 3-4 Euro zu zalhen, denn dann kann ich mir bei der Qualität sicher sein.
Eine Pizza gibts ja auch kaum irgendwo unter 4 Euro.
Kommentar ansehen
29.04.2008 09:34 Uhr von Mordo
 
+8 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2008 09:55 Uhr von Praggy
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
wollen die jetzt etwa fleisch: rein machen?? ;-)
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:00 Uhr von kleiner erdbär
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Judas II: dazu kommt noch, dass man von nem döner WIRKLICH satt ist - bei mcfress hat man nach ner halben stunde (also wenn sich die übelkeit legt & das pappmache im magen aufgelöst ist...) wieder hunger...^^

also ich zahl bei meinem döner-dealer jetz auch schon 3,50 euro, aber das is ok - dafür is das teil riesig, total lecker & der gute mann muss ja schließlich auch von was leben...!!
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:07 Uhr von Fusselkopf
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@S8472: Ja sicher"" Nur weil der Döner plötzlich 4 Euro kostet weiss man aufgrund des hohen Preises, dass dort kein Gammelfleisch drin ist. Wo ist denn da die Logik? Der Preis sagt nie etwas über die Qualität eines Produktes aus. Die hauen ihr Gammelfleisch genauso bei 4 Euro Dönern rein und erhhöhen einfach ihren Gewinn. Das ist alles was passiert. Menschen sind nun mal so. Nicht alle, aber doch recht viele!
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:08 Uhr von albkeY
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ALBKEY: oha ist das nicht bischen übertreben
dan lohnt sich kein döner mehr ich geh dan
mc donnelds
:D
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:14 Uhr von LOS KACKOS
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ich wette: das dann auch die vegetarier döner teurer werden
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:18 Uhr von George Taylor
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Mordo: Also wenn der Döner bei Dir nur 1,50 € kostet, dann isst Du nur Dreck.

Ein Döner zum Selbstkostenpreis liegt bei etwas 2,20 €. Alles was darunter ist, ist Dreck und nochmals Dreck (irgendwo muß ja gespart werden).

Ich zahle hier für meinen Döner 3,50 - und das ist auch gut so.

Bestes Indiz, daß es gute Ware ist: Der Dönerbudenbesitzer isst vor dem eigenen Lokal seine eigene Ware.

Geiz ist nunmal nicht immer geil...
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:27 Uhr von minelli
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
na und: früher hat n sparmenü bei mces auch noch sieben mark gekostet...
jetzt kostet es 5 euro!
kann der döner auch teurer werden....
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:45 Uhr von Seehund
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Gewinn pro Laden: 2,3 Milliarden Euro Gewinn für 15000 Dönerläden im Jahr sind 12800 im Monat pro Laden.
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:48 Uhr von Seehund
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Umsatz <> Gewinn: Im Original ist von Umsatz die Rede und nicht von Gewinn.
=> 12800 Euro Umsatz pro Monat
Kommentar ansehen
29.04.2008 10:51 Uhr von George Taylor
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Seehund (News ist falsch): Schau mal in die Quelle!

UMSATZ nicht GEWINN steht dort.

12.800 EUR Umsatz ist lächerlich. Da bleibt kaum was hängen.
Kommentar ansehen
29.04.2008 11:17 Uhr von ne_echt
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
döner adee: also mal ehrlich ich bin nicht gewillt mehr dafür auszugeben. früher gab es nen döner für 3,10dm. wow, das verhält sich dann ja wie der spritpreis
Kommentar ansehen
29.04.2008 12:04 Uhr von michi87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bereits 3.50€: bei uns in SÜDtirol kostet ein döner schon lange 3.50€, darunter gibs das zeiug hier nicht. naja eine bratwurst, frankfurter oder currywurst kostet auch schon 3€...
Kommentar ansehen
29.04.2008 12:08 Uhr von Kintaroo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
solange: die Qualität stimmt zahle ich auch gerne mehr
Kommentar ansehen
29.04.2008 12:35 Uhr von ralfrudiralf
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Fusselkopf: SChwachsinn
Du kannst dir ziemlich sicher sein, dass in Dönern unter 2,50-3euro Gammelfleisch drin ist, alles über 3Euro hat in der Regel gute Qualität
aber einfach mal die Augen auf - wenn keine Prüfplakette (kp wie ich des nennen soll :D) drin ist - finger weg
vor allem bei fremden läden
Kommentar ansehen
29.04.2008 12:38 Uhr von Shortone
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wieso importieren die das fleisch: das geht mir irgendwie sowieso nicht ein! bei uns in europa gibt es doch genug fleisch.... sogar mc doof hat es geschafft in europa fleisch aus europa zu verwenden. abgesehen davon finde ich das unsereins nicht die abholzung des regenwalds fördern sollte um soja, rindfleisch oder powerweizen aus südamerika zu importieren!
Kommentar ansehen
29.04.2008 13:09 Uhr von Fischerspooner
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Selbst wenn die die Preise erhöhen, wird´s dennoch gekauft. Ist genau wie mit´m Sprit!

Was wird in Deutschland nicht teurer? Alles, also Wayne?!
Kommentar ansehen
29.04.2008 13:14 Uhr von Fusselkopf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ralfrudiralf: Schön das Dein Glaube an die Menschheit noch so intakt ist. Da meine Aussage Schwachsinn ist, gratuliere ich Dir das Du die Weissheit mit Löffeln gefressen hast.

Was denn für Prüfplaketten? Mir als Kunde wurde an noch keiner Dönerbude zu meinen Döner irgend eine Prüfplakette gezeigt. Und selbst wenn, bin ich nicht in der Lage zu überprüfen ob diese Plakette echt ist.

Da bei mir in Berlin 90% aller Döner zwischen 2 und 3 Euro kosten muss nach Deiner Logik also auch überall Gammelfleisch drin sein. Das ist genauso falsch wie Deine Annahme das nur teure Produkte auch gute Produkte sein können.

Bei geschätzten 1300 Dönerbuden in Berlin werden mir alle Buden immer fremd sein. Es sei denn ich kenne den Besitzer und weiss welche Art Döner er zubereitet. Und selbst dann müsste ich zunächst vor Ort in der Dönerproduktion vorbei schauen um zu sehen das dort nicht Gammelfleisch verarbeitet wird.

Aber jedem seine Meinung und seine Ansicht.
Kommentar ansehen
29.04.2008 13:18 Uhr von pippin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da muss ich mir ja gleich einen Vorrat anlegen ;)
Kommentar ansehen
29.04.2008 13:31 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man kein Gammelfleisch mehr verwenden kann wird die Herstellung der Döner halt teurer ;)

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?