29.04.08 08:46 Uhr
 86
 

Fußball/2.BL: Der SC Freiburg schlägt die die SpVgg Greuther Fürth mit 3:2

Mit dem 3:2-Sieg gegen die die SpVgg Greuther Fürth hat sich der SC Freiburg weiterhin die Chance gewahrt, in die Fußball-Bundesliga aufzusteigen. Der SC Freiburg liegt zurzeit drei Punkte hinter dem FSV Mainz 05, der auf dem dritten Tabellenplatz steht.

SpVgg Greuther Fürth wird mit dem Aufstieg wohl nichts mehr zu tun haben, da die Franken vier Spiele vor Saisonende bereits fünf Punkte hinter einem Aufstiegsplatz zurück liegen.

Für den SC Freiburg trugen sich beim 3:2-Sieg Heiko Butscher und Jonathan Pitroipa mit zwei Treffern in die Torschützenliste ein. Für die SpVgg Greuther Fürth waren Martin Lanig und Aleksandar Kotuljac erfolgreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Freiburg, SC Freiburg, Fürth, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?