28.04.08 19:13 Uhr
 419
 

Alicia Keys hat ihre Stimmbänder-Entzündung wohl überstanden

Musikerin Alicia Keys ist wieder bei bester Gesundheit. Letzte Woche erkrankte Alica an einer Entzündung ihrer Stimmbänder. Dies war auch der Anlass dafür, weshalb Alica zwei Musikkonzerte während der "As I Am"-Tournee absagen musste.

Wie aus einem Bericht der Zeitung "People" hervorgeht, ist Alica wieder fit. Die Gesangsstimme der Sängerin ist wieder voll funktionstüchtig.

Die Entzündung ihrer Stimmbänder erlitt die Sängerin bei einem Konzertauftritt in New York, da sie unter freiem Himmel aufgetreten war.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entzündung, Stimmband
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?