28.04.08 18:56 Uhr
 61
 

Schweiz: Zum Auftakt der slowUp-Saison 2008 kamen rund 55.000 Freizeitsportler

Selbst Matthias Remund, Direktor des Bundesamts für Sport, und Georges Ganz, Präsident der Stiftung SchweizMobil, ließen es sich nicht nehmen, als Ehrengäste bei der Eröffnung der slowUp-Saison 2008 am Murtensee (Kanton Freiburg) anwesend zu sein.

Die rund 55.000 begeisterten Freizeitsportler umrundeten unter anderem mit Fahrrad, Inline-Skates oder zu Fuß die 32 Kilometer lange Distanz um den Murtensee, die von Autos nicht befahren werden durfte.

Die neinte slowUp Murtensee bildeten den Anfang von insgesamt 14 Veranstaltungen dieser Art. Bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Wetterbedingungen hatten auch die Rettungskräfte, neben kleineren Blessuren der Teilnehmer, wenig zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Saison, Auftakt, Freizeit
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2008 18:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Volkswandertage und deren Veranstalter sind schon bei Teilnehmerzahlen von 1000 Personen mehr als zufrieden. Aber gleich 55.000 Besucher oder Teilnehmer bei dieser Veranstaltung, beachtlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?